Lineare Mediennutzung verliert an Bedeutung

Die Mehrheit der 14- bis 29-Jährigen bevorzugt mittlerweile die non-lineare Mediennutzung, so das Ergebnis der Studie ARD/ZDF-Massenkommunikation Trends 2019. Als non-lineare Mediennutzung werden in dieser Untersuchung etwa Streaming-Angebote für Video- und...

Zur Lage der Nachrichtenmedien

Die bereits 12. Ausgabe des jährlich erscheinenden "State of the News Media" im Rahmen des Pew Research Centers Journalismus-Projekts zeigt die aktuellen Trends auf, denen sich die US-amerikanische Nachrichtenmedien gegenübersehen. Am bedeutendsten ist sicher die...

Aktuelle Studien zur Mediennutzung in Deutschland

Bereits seit 1999 analysiert SevenOne Media - die Vermarktungsgesellschaft des Medienkonzerns ProSiebenSat.1 Group - die Mediennutzungsgewohnheiten der deutschen Bevölkerung. Die neueste Ausgabe des ,,Media Activity Guide" zeichnet sich durch eine erweiterte...