Informationsspezialisten im 21. Jahrhundert

Bibliotheken sind heute bekanntlich weit mehr als nur Lager- und Ausleihhallen für gedruckte Bücher. Informationseinrichtungen aller Art haben sich dem digitalen Wandel nicht verschlossen und nutzen schon lange die vielfältigen neuen Möglichkeiten, die die...

Informationsspezialisten als Datenwissenschaftler?

Die zunehmende Bedeutung der Datenwissenschaft – und hier insbesondere die Themen „Datenanalyse“ und „Big Data“ – fordert Informationsspezialisten immer stärker heraus, ihre bisherigen traditionellen Kernaufgaben zu überdenken. Diese Situation erinnert stark an die...

ProQuest-Studie zur Informationskompetenz

Der Datenbankhost ProQuest hat kürzlich die Resultate einer Umfrage zur Informationskompetenz (IK) bekanntgegeben. Befragt wurden für diese Untersuchung 217 Informationsspezialisten in Nordamerika, die an Universitäten, an (Hoch)Schulen und öffentlichen Bibliotheken...

Bibliotheksverbände in der Krise

Viele Berufsvereinigungen im bibliothekarischen und dokumentarischen Bereich sind in den letzten Jahren in eine gewisse existenzielle Notlage geraten. Ein gerne genutzte "Erneuerungsstrategie" in solchen Situation ist es, den Namen des eigenen Berufsverbands zu...