Archiv

dbv zur Lage der Bibliotheken

Ausgabe 8-2018

Der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) hat seinen neuesten Bericht zur Lage der deutschen Bibliotheken (2018/19) vorgestellt. In dem Bericht wird die wichtige Aufgabe der Bibliotheken für die kulturelle, gesellschaftliche, wissenschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung beschrieben. Leider fehlt es vielen Bibliotheken durch den digitalen Wandel und durch öffentliche Sparübungen immer öfter an ausreichenden finanziellen Mitteln, um ein attraktives ... Weiterlesen...

Die strategischen Pläne der großen Bibliotheken

Ausgabe 8-2018

Viele der führenden Bibliotheken der Welt publizieren regelmäßig sogenannte strategische Pläne. Diese Pläne stellen eine Art Leitlinie für Ziele der kommenden Jahre dar, die man versucht umzusetzen. Aktuell hat z. B. die zweitgrößte Bibliothek der Welt, die Library of Congress, ihre Prioritäten für die nächsten Jahren vorgestellt. In dem folgenden Beitrag werden die wichtigsten Ziele ... Weiterlesen...

Der Wandel sind wir

Ausgabe 8-2018

Bibliotheken sind heute ohne Frage dem (digitalen) Wandel verpflichtet, wenn sie im 21. Jahrhundert relevant bleiben wollen. Erschwert wird diese Umgestaltung u. a. durch die steigenden Kosten von Informationen. Aus diesem Grund müssen Bibliotheken neue Wege finden, um aus ihren vorhandenen Informationsressourcen neue Werte und Nutzungsmöglichkeit freizusetzen. Dies treibt die Veränderungsanforderungen an die Bibliotheken nochmals ... Weiterlesen...

Ideen für innovative Bibliotheken

Ausgabe 7-2018

Das Urban Libraries Council hat kürzlich 20 Bibliotheken in den USA ausgezeichnet, die sich durch besonders innovative Programme, Dienstleistungen, Angebote etc. hervortun. Insgesamt haben sich 220 Bibliotheken an diesem Wettbewerb beteiligt. Nachfolgend werden einige dieser innovativen Ideen vorgestellt, die verdeutlichen, wie man den digitalen Wandel durch Kreativität bewältigen kann. Weiterlesen...

Aktualisierter Update IFLA-Trendbericht 2018

Ausgabe 7-2018

Vor fünf Jahren hat die internationale Vereinigung bibliothekarischer Verbände und Einrichtungen (International Federation of Library Associations and Institutions, kurz IFLA) ihren ersten wegweisenden IFLA-Trendbericht veröffentlicht. In diesem ursprünglichen IFLA-Trendbericht wurden fünf wichtige Entwicklungen identifiziert, die die bestehende Bibliothekslandschaft nachhaltig verändern und beeinflussen können. Mit diesem Report und seinen regelmäßig erscheinenden Aktualisierungen sollen kommende Herausforderungen und ... Weiterlesen...

Sinn und Zweck von Social Intranets

Ausgabe 7-2018

Social Intranets bieten nicht nur für große Unternehmen eine neue Möglichkeit, Wissen in ihren Organisationen besser zu organisieren und zu fördern. Heute gibt es solche Plattformen für kleine und kleinste Unternehmungen schon „von der Stange". In diesem Beitrag werden zwei aktuelle Untersuchungen zu diesem Thema vorgestellt. Sie zeigen, wie man eine soziale Plattform im Rahmen ... Weiterlesen...

Deutsche Buchbranche verliert immer mehr Käufer

Ausgabe 5-2018

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels hat die aktuellen Zahlen zum deutschen Buchmarkt vorgelegt. Gegenüber 2016 hat sich 2017 ein Umsatzrückgang von 1,6 % ergeben. Der Börsenverein bezeichnet die Lage auf dem deutschen Buchmarkt zwar als langfristig stabil. Zu denken geben muss jedoch, dass seit dem Jahr 2012 mit insgesamt 36,9 Mio. Käufern diese Anzahl bis ... Weiterlesen...

1. Bibliothekspolitischer Bundeskongress

Ausgabe 1-2018

Am 1. und 2. März 2018 findet in der Staatsbibliothek zu Berlin der 1. Bibliothekspolitische Bundeskongress statt. Veranstalter ist der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv). Das Tagungsmotto lautet Zugang und Teilhabe im digitalen Wandel. Mittels Vorträgen und Diskussionsrunden wird die zukünftige gesellschaftliche Rolle der Bibliotheken in der digitalen Welt erörtert. Hochrangige Referenten und Politiker versprechen diesen ... Weiterlesen...

Schnell steigende Anzahl von Patenten für smarte Objekte

Ausgabe 10-2017

Das Europäische Patentamt (EPA) hat in Zusammenarbeit mit dem Handelsblatt Research Institute eine aktuelle Studie zu den Patentanmeldungen im Zusammenhang mit internetfähigen smarten Objekten publiziert. Laut dieser Untersuchung nimmt die Anzahl an neuen Patentanmeldungen in diesem Bereich sprunghaft zu. Diese Anzahl gilt als ein guter Trendindikator für kommende technologische Entwicklungen. Weiterlesen...

Die Computer- und Videospielindustrie in Deutschland

Ausgabe 10-2017

Der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) hat die erste bundesweiter Studie zur Computer- und Videospielindustrie in Deutschland veröffentlicht. Laut dieser Untersuchung ist die deutsche Games-Branche inzwischen größer als die vergleichbaren Unterhaltungsbranchen Film und Musik. In den letzten Jahren ist das Schlagwort „Gamification" auch im Bildungsbereich zu einem wichtigen Thema geworden. Zeit also, die Spiele-Branche etwas genauer ... Weiterlesen...