Ist der Auskunftsschalter ein Auslaufmodell?

Der Ursprung des Auskunftsschalters in Bibliotheken, wie wir ihn heute kennen, liegt in den 1870er Jahren. Innerhalb kurzer Zeit hat sich dieses Konzept breitgefächert durchgesetzt, es findet sich heute in beinahe jeder Bibliothek. Allerdings ist der Auskunftsschalter...

Chatbots als Unterstützung von Auskunftsdiensten

In der letzten Ausgabe von Library Essentials (Ausgabe 4/2017, S. 35-36) haben wir eine Studie präsentiert, in der festgestellt wurde, dass Chatbots für viele Menschen in Deutschland noch eher etwas Unbekanntes sind. Chatbots versprechen allerdings zukünftig für...

ProQuest-Studie zur Informationskompetenz

Der Datenbankhost ProQuest hat kürzlich die Resultate einer Umfrage zur Informationskompetenz (IK) bekanntgegeben. Befragt wurden für diese Untersuchung 217 Informationsspezialisten in Nordamerika, die an Universitäten, an (Hoch)Schulen und öffentlichen Bibliotheken...

Bibliotheksräume: Was Benutzer wirklich wollen

Unsere Zeit unterscheidet sich von allen bisherigen Zeitaltern vor allem dadurch, dass heute jeder - zumindest wenn man einen Internetzugang besitzt - Zugriff auf eine scheinbar unerschöpfliche Menge an Informationen hat. Musste man früher zeitaufwändig die Hilfe von...