Archiv

Fernsehen bleibt für die Meinungsbildung (vorerst) am wichtigsten

Wenn es um die Meinungsmacht der Medien und Unternehmen in Deutschland geht, ist heute eine vernünftige Diskussion für große Bevölkerungsteile zu diesem Thema abseits von wissenschaftlichen Veröffentlichungen kaum mehr möglich. Auslöser dieser Polarisierung ist u.a. die polemische Lügenpresse-Kampagne. Diese unterstellt mehr oder weniger, dass die sogenannten Mainstream-Medien – was immer das genau sein soll – ... Weiterlesen...

Steigender Videokonsum und Fernsehen als Nebenbei-Medium

Ausgabe 6-2015

Das Consultingunternehmen Deloitte hat auch in diesem Jahr in seiner Studienreihe "Deloitte Media Consumer Survey" untersucht, wie der Medienkonsum der deutschen Bevölkerung aktuell aussieht. Im Mittelpunkt der diesjährigen Ausgabe stehen die verschiedenen Video-Angebote sowie der klassische Fernsehkonsum. Untersuchungsschwerpunkte sind u.a. die Zukunft des klassischen Fernsehens, die zukünftige Entwicklung von Video-On-Demand, die Akzeptanz von Short-Form-Videos sowie ... Weiterlesen...

Zur Lage der Nachrichtenmedien

Ausgabe 4-2015

Die bereits 12. Ausgabe des jährlich erscheinenden "State of the News Media" im Rahmen des Pew Research Centers Journalismus-Projekts zeigt die aktuellen Trends auf, denen sich die US-amerikanische Nachrichtenmedien gegenübersehen. Am bedeutendsten ist sicher die Feststellung, dass auf 39 der 50 führenden Nachrichten-Websites inzwischen mehr Datenverkehr über mobile Endgeräte als durch User mit Desktop-Rechnern erzeugt ... Weiterlesen...

Aktuelle Studien zur Mediennutzung in Deutschland

Ausgabe 7/2014

Bereits seit 1999 analysiert SevenOne Media - die Vermarktungsgesellschaft des Medienkonzerns ProSiebenSat.1 Group - die Mediennutzungsgewohnheiten der deutschen Bevölkerung. Die neueste Ausgabe des ,,Media Activity Guide" zeichnet sich durch eine erweiterte Untersuchungsmethodik aus, die der veränderten Mediennutzung besser Rechnung tragen soll. In den letzten Jahren hat es immer mehr Abrufmöglichkeiten durch verschiedene Geräte für die ... Weiterlesen...

Medienkonsum und Informationsnutzung im Wandel

Ausgabe 7/2014

Bereits seit 1959 veröffentlicht das Institut für Demoskopie Allensbach in jährlicher Erscheinungsweise die ,,Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse (AWA)". Sie ist eine der größten deutschen Repräsentativumfragen und stützt sich auf über 25.000 persönlich geführte Interviews. Durchgeführt wird die Befragung im Auftrag von derzeit rund 70 Verlagen und Fernsehsendern. Auch die im Juli veröffentlichte aktuelle Ausgabe 2014 ... Weiterlesen...

Unser vernetztes Leben 2014

Ausgabe 6/2014

Das Marktforschungsunternehmen TNS Infratest hat unter dem Titel "Connected Life 2014" aktuell die weltgrößte Studie zum digitalen Verhalten von Konsumenten veröffentlicht. Erforscht wird, wie digitale Technologien das Leben und den Medienkonsum der Verbraucher rund um den Globus verändern. Für die Studie wurden über 55.000 regelmäßige Internet-Nutzer in 50 Ländern auf der ganzen Welt befragt. Dabei ... Weiterlesen...

Internet wird zum wichtigsten Nachrichtenmedium

Ausgabe 6/2014

Der Medienkonsum ist elementar für unsere Gesellschaft. Eine freie und vielfältige Medienlandschaft ist die Grundlage für eine unabhängige Informations- und Meinungsbildung der Bürger. Durch den digitalen Wandel hat sich diese über viele Jahrzehnte stabile Medienlandschaft in einer relativen kurzen Zeitspanne einschlägig verändert. Diese Transformation der Medienlandschaft hat auch Auswirkungen auf alle Arten von Informationseinrichtungen. Auch ... Weiterlesen...

Studie zur deutschen Unterhaltungs- und Medienbranche

Ausgabe 08-2013

Das Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsunternehmen PwC hat seine neuesten Zahlen zur deutschen Unterhaltungs- und Medienbranche vorgelegt. Insgesamt ist dieser Sektor 2012 um 1,8% gegenüber dem Vorjahr gewachsen. Umgesetzt wurden gesamthaft 64,5 Mrd. Euro. Inzwischen tragen die digitalen Medien knapp ein Drittel (32%) zu diesem Gesamtumsatz bei. Bis zum Jahr 2017 soll dieser Anteil sogar auf 42% ... Weiterlesen...