Archiv

Alles Fake, oder was?

Fake News gehören heute zum Internet wie Smartphones zu unserem Leben. Es gibt aber noch zahlreiche andere „Fake“-Bereiche, die vielen Menschen kaum oder gar nicht bewusst sind, die aber ebenfalls weitreichende Auswirkungen haben. Zu nennen sind hier etwa Fake Accounts und Fake Follower. Neue Untersuchungen zeigen, dass diese weiteren Fake-Phänomene inzwischen ein erhebliches Ausmaß angenommen ... Weiterlesen...

30 Jahre WWW – kein Grund zum Feiern

Vor 30 Jahren wurde am CERN in Genf die Grundlage für das gelegt, was man heute gerne mit dem Etikett des digitalen Wandels versieht: das World Wide Web (WWW). Der ursprüngliche Zweck des Webs war es, Informationen und Dokumente zwischen Wissenschaftlern des CERN schnell austauschen zu können. Bis heute ist das Web der wichtigste Internetdienst. ... Weiterlesen...

Bundestag-Studie sieht Gefährdungspotenzial durch Social Bots

In dem kürzlich zu Ende gegangenen US-Wahlkampf, der bekanntlich mit dem Sieg des sehr aktiven Twitter-Nutzers Donald Trump endete, waren Social Bots auf beiden politischen Seiten, d.h. Republikaner und Demokraten, ein wichtiges Hilfsmittel, um ihre jeweiligen Botschaften unters Volk zu bringen. Auch bei der sogenannten Brexit-Abstimmung soll der Einsatz dieser Meinungs-Roboter für den Wahlausgang entscheidend ... Weiterlesen...

NATO-Studie zur heutigen Informationslandschaft

Ausgabe 7-2016

Ohne Frage hat die schnelle technologische Entwicklung der vergangenen zwei Jahrzehnte wesentlich dazu beigetragen, dass sich unsere Informationslandschaft einschlägig verändert hat. Heute kann jeder ein Video produzieren, Texte bearbeiten und mit anderen teilen oder Bilder in Echtzeit über das Internet verbreiten. Aufgaben und Funktionen, die früher fest in der Hand von Spezialisten und Medienprofis wie ... Weiterlesen...

Den Sternen folgen oder wie zuverlässig sind Online-Bewertungen?

Ausgabe 5-2016

Welcher Internetuser kennt und schätzt nicht die Möglichkeit in einem Onlineshop, auf Nachrichtenportalen, in sozialen Medien etc. seine Meinung (oder Entrüstung) über ein Produkt/Dienstleistung oder einen Beitrag mittels einer Bewertung und/oder eines Kommentars auf einfache Art und Weise kundzutun oder auch die von anderen zu lesen? Wie objektiv und einflussreich sind diese von Nutzern für ... Weiterlesen...

Fakten-Ombudsmann für das Internet?

Ausgabe 2-2016

Einen interessant klingenden Vorschlag hat der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, gemacht, um die in den letzten Jahren stark aufflammende Desinformation im Internet zu bekämpfen. Anstatt mit Zensur auf viele dieser meist absichtlich gestreuten Unwahrheiten zu reagieren, spricht er sich für die Schaffung der Institution eines Fakten-Ombudsmanns aus. Es gibt zwar zahlreiche Gruppen und ... Weiterlesen...

Wie glaubwürdig sind Informationen im Web?

Ausgabe 6/2014

Qualitativ hochwertige Informationen im Web zu finden, gleicht aufgrund seines exponentiellen Wachstums einem Alptraum (Fensel et al. 2005). Grundsätzlich ähnelt das Web nämlich einer riesigen Bibliothek, in der die Bücher verstreut auf dem Boden ohne jegliche Ordnung liegen. Die Evaluierung von qualitativ wertvollen Informationen hat sich aufgrund dieses Wachstums, der chaotischen Struktur sowie der sich ... Weiterlesen...