Archiv

Weiterbildung 4.0

Eines der Mantras der digitalen Gesellschaft ist das der Weiterbildung, explizit ausgedrückt durch das Konzept des sogenannten lebenslangen Lernens. Tatsächlich ist es so, dass das in Ausbildung und Studium erworbene Wissen häufig schon nach wenigen Jahren veraltet ist. Durch die Digitalisierung hat sich dieser Trend in manchen Fachgebieten sogar noch beschleunigt. Das einmal Gelernte ist ... Weiterlesen...

Den Bibliothekswert durch strategisches Engagement besser demonstrieren

Ein zentrales Problem von Bibliotheken und auch anderen Informationseinrichtungen ist ihre eher „bescheidene" Außendarstellung. Damit soll ausgedrückt werden, dass Bibliotheken zwar für ihre Träger meist hohe Mehrwerte erarbeiten, gemessen z.B. an dem Kosten-Nutzen-Verhältnis oder dem Return on Investment (ROI). Allerdings ist dies den diversen Anspruchsgruppen meist nicht bewusst oder es wird aus verschiedenen Gründen nicht ... Weiterlesen...

LEARNTEC 2018

Ausgabe 9-2017

Vom 30. Januar bis 1. Februar 2018 findet in Karlsruhe die LEARNTEC – die Leitmesse für digitale Bildung – statt. Die aus einem Kongress und einer Fachmesse bestehende Veranstaltung informiert über aktuelle digitale Lerntrends. Die LEARNTEC richtet sich an alle, die sich in irgendeiner Form mit E-Learning beschäftigen. In diesem Jahr stehen Themen wie Mobile ... Weiterlesen...

Aktuelle Weiterbildungstrends

Ausgabe 3-2017

Weiterbildung und lebenslanges Lernen werden häufig als die entscheidenden Schlüsselfaktoren genannt, wenn es um die Verwirklichung von Karrierechancen oder um die Bewältigung des digitalen Wandels geht. Die Digitalisierung ist inzwischen zum wichtigsten Treiber für die Weiterbildung geworden. Verschiedene aktuelle Untersuchungen beleuchten das Angebot und Trends auf dem Weiterbildungsmarkt. Überraschenderweise werden E-Learning-Angebote, also Lernangebote die digitale ... Weiterlesen...

LEARNTEC 2016

Ausgabe 9-2015

Vom 26. bis 28. Januar 2016 findet in Karlsruhe bereits zum 24. Mal die LEARNTEC-Messe statt. Die LEARNTEC ist nach eigenen Angaben die wichtigste internationale Plattform für digitales und lebenslanges Lernen. Die diesjährige Ausgabe widmet sich Themen wie Bildungsmanagement (E-Learning, Social Media), Content/Contentproduktion (Web Based Training, Mobile Content), Hardware/Ausstattung (Präsentationstechnik, Mobile Endgeräte), Tools und Technologien ... Weiterlesen...

LEARNTEC 2015

Ausgabe 9/2014

Vom 27. bis 29. Januar 2015 findet in Karlsruhe die 23. LEARNTEC (Internationale Fachmesse und Kongress für Lernen mit IT) statt. Die wichtigsten Themenbereiche der LEARNTEC 2015 sind Bildungsmanagement (Blended Learning, Change Management, E-Learning, Social Media), Content / Contentproduktion, e-Publishing, Hardware / Austattung, Schule der Zukunft, Tools und Technologien, Training und Coaching sowie Wissensmanagement. Nicht ... Weiterlesen...

Chancen und Herausforderungen von Bibliotheken im Zeitalter der MOOCs

Ausgabe 6/2014

Der Bibliotheksdienstleister OCLC hat einen weiteren Bericht veröffentlicht, der sich mit den Auswirkungen des digitalen Wandels und durch neue Technologie auf die Benutzer beschäftigt. Konkret werden in diesem Report die sich wandelnden Verhaltensweisen, Überzeugungen und Erwartungen der Informationskonsumenten bezüglich der vielfältigen Online-Lernformen untersucht. Nicht nur Hochschulen sind von diesem Wandel direkt betroffen, sondern auch Informationsspezialisten ... Weiterlesen...

7. Wildauer Bibliothekssymposium

Ausgabe 5/2014

Am 9. und 10. September 2014 findet in Berlin an der Technischen Hochschule Wildau das 7. Wildauer Bibliothekssymposium statt. Das diesjährige Veranstaltungsmotto lautet "Innovation & RFID". Ursprünglich lag der Schwerpunkt der Wildauer Bibliothekssymposien auf RFID-Lösungen. In diesem Jahr steht aber besonders der Themenpunkt "Innovation" im Mittelpunkt, und ist daher nicht nur für Bibliothekare, sondern auch ... Weiterlesen...

MOOC-Studie der Europäischen Kommission

Ausgabe 5/2014

Die Europäische Kommission hat eine aktuelle Studie veröffentlicht, die sich mit dem Angebot und der Nachfrage von MOOCs beschäftigt, und zwar besonders im Bereich der Förderung von Internet-Kompetenzen. Insgesamt hat sich gezeigt, dass MOOCs bereits einen relativ hohen Bekanntheitsgrad besitzen und sie zudem als eine wertvolle Lernplattform von den Usern geschätzt werden. Allerdings zeigt sich ... Weiterlesen...

MOOCs als Herausforderung für Informationsspezialisten

Ausgabe 3/2014

Das Jahr 2012 hat das etablierte Bildungssystem tiefgreifend verändert. Ursache diese Wandels ist das Auftauchen der sogenannten Massive Open Online Courses (MOOCs), die es Nutzern ermöglicht, kostenfrei über das Internet Vorlesungen zu genießen. Was bedeutet dies aber für die Rolle der Informationsspezialisten in diesem System? Wie hat sich die Bildungslandschaft konkret verändert und welchen Herausforderungen ... Weiterlesen...