LEARNTEC 2016
Datum: 2. Dezember 2015
Autor: Erwin König
Kategorien: Termine

Vom 26. bis 28. Januar 2016 findet in Karlsruhe bereits zum 24. Mal die LEARNTEC-Messe statt. Die LEARNTEC ist nach eigenen Angaben die wichtigste internationale Plattform für digitales und lebenslanges Lernen. Die diesjährige Ausgabe widmet sich Themen wie Bildungsmanagement (E-Learning, Social Media), Content/Contentproduktion (Web Based Training, Mobile Content), Hardware/Ausstattung (Präsentationstechnik, Mobile Endgeräte), Tools und Technologien (Learning Management Systems, Virtual Classroom), Trainings und Trainings-Inhalte (Präsenzweiterbildung, E-Coaching / E-Tutoring) sowie Wissensmanagement (Wissensdienste, Wissensdatenbanken). Zusätzlich neben der Fachmesse kann man auf dem LEARNTEC-Kongress sich über aktuelle Trends und Entwicklungen auf dem Gebiet des E-Learning und der Bildungswirtschaft informieren lassen. Der Kongress steht unter dem Motto "Zukunft Lernen: Lernkultur digital" und bietet zahlreiche Vorträge von namhaften Experten sowie diverse Workshops.

Folgende Vorträge bietet das umfangreiche Programm des LEARNTEC-Kongresses u.a.:

Dienstag, 26. Januar 2016

11.00 – 11.45 Uhr

Anne Dreyer, TÜV Süd Akademie, München: "Talentmanagement in der Kritik – fördern wir das Richtige?"

Prof. Dr. Albrecht Fortenbacher, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW), Berlin: "Learning Analytics für erfahrbares Lernen"

11.45 – 12.15 Uhr

Sören Bezzegh, Samsung Electronics GmbH, Schwalbach/Ts.: "Mobile Learning am Beispiel Samsung Training Academy"

Mittwoch, 27. Januar 2016

11.00 – 11.30 Uhr

Prof. Dr. Linda Breitlauch, Hochschule Trier, Trier: "Gamification – kein Spiel, dennoch Spaß"

11.30 – 12.00 Uhr

Thomas Jenewein, SAP Deutschland SE & Co. KG, Walldorf: "Wie beeinflusst Digitalisierung Management & Führung?"

Donnerstag, 28. Januar 2016

11.00 – 11.30 Uhr

Prof. Dr. Bernhard Ertl, Donau-Universität Krems, Krems (A): "Strategieentwicklung für Blended-Learning und informelles Lernen am Arbeitsplatz"

Ausführliche Informationen zu der LEARNTEC 2016 gibt es auf der Veranstaltungshomepage unter http://www.learntec.de/

Schlagwörter: Bildungsmanagement, E-Learning, Gamification, Lernen, Messe, Wissensmanagement

Mehr zum Thema:

vfm Frühjahrstagung 2021

Nachdem im letzten Jahr die Frühjahrstagung des vfm (Verein für Medieninformation und Mediendokumentation e.V.) wegen der Corona-Pandemie nicht durchgeführt werden konnte, ist sie diesen Frühling wieder zurück, wenn auch „nur“ virtuell. Die Tagung findet vom 26. bis...

Open Science Conference 2021

Open Science Conference 2021 Vom 17. bis 19. Februar 2021 findet die 8. Open Science Conference 2021 statt. Veranstaltet wird sie von der Leibniz-Forschungsallianz Open Science. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie kann auch diese Veranstaltung nur online...

16. APE 2021

Die Konferenz „Academic Publishing in Europe (APE)“ hat bereits seit 2006 einen festen Platz im Veranstaltungskalender für Verlage, Bibliotheken und Wissenschaft. Inzwischen findet die APE bereits zum 16. Mal statt. Am 12. und 13. Januar 2021 treffen sich in Berlin...

16. Bibliotheksleitertag 2020

Wie so viele andere Bibliothekstermine dieses Jahr muss auch der Bibliotheksleitertag am 8. und 9. Dezember 2020 als Online-Veranstaltung stattfinden. Passend zu den schwierigen Corona-Zeiten lautet das diesjährige Veranstaltungsprogramm „Stark durch schwierige Zeiten...

16. Wissensmanagement-Tage

Vom 9. bis 13. November finden bereits zum 16. Mal die (Stuttgarter) Wissensmanagement-Tage statt. Wegen der Corona-Pandemie muss auch dieser Kongress erstmals ausschließlich als virtuelle Veranstaltung durchgeführt werden. Das ändert aber nur wenig an dem sehr...