Der Einfluss von KI und anderen neuen Technologien auf Bibliotheken
Datum: 26. Mai 2017
Autor: Erwin König
Kategorien: Trends

Immer mehr der technologischen Neuerungen, über die wir heute tagtäglich in den Medien lesen, hören sich eher nach einem Zukunftsroman an, als nach einer in Kürze vor der Tür stehenden Realität. Aktuell hat z.B. das führende Taxi-App-Unternehmen Uber bekanntgegeben, fliegende Taxis testen zu wollen. Denkt man noch an die Versuche mit Drohnen, die für Paketzustellungen und andere Aufgaben in den nächsten Jahren eingesetzt werden sollen, sieht man schon einen überfüllten Himmel vor sich, wie man ihn aus Science-Fiction-Filmen wie „Das fünfte Element“ kennt. Auch Informationsspezialisten müssen sich Gedanken zu diesen völlig neuen Technologien machen, die weit über die bisher diskutierten Folgen des Internets und der Digitalisierung hinausgehen. In einem aktuellen Blogbeitrag werden die möglichen Auswirkungen von Künstlicher Intelligenz (KI), Maschinenlernen, Linked Data, Blockchain und anderen Technologien auf Bibliotheken thematisiert.

...

Um den Artikel in voller Länge lesen zu können, benötigen Sie ein Abo. Jetzt Abo abschließen oder mit bestehendem Konto anmelden!

Mehr zum Thema:

Fehlende Anerkennung für offene Forschungsdaten

Bereits zum sechsten Mal ist der jährliche Bericht „State of Open Data“1 von Figshare, Digital Science und Springer Nature veröffentlicht worden. Untersucht wird in dieser weltweit durchgeführten Umfrage unter Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, wie sich das...

Trends für 2022

Wie üblich zum Jahresauftakt, berichten wir auch in dieser ersten Ausgabe von Library Essentials über mögliche Trends für das neue Jahr 2022. Betrachtet man die diversen Technologie-Trends, die die einschlägigen Marktforschungsunternehmen und Fachmagazine Anfang...

Web3 als die neue, dezentrale Zukunft des Internets?

In den letzten Jahren sind so manche Nachteile des bestehenden Internets offensichtlich geworden. Immer stärker haben sich Einfluss und Macht von großen Plattformen wie sozialen Netzwerken und Online-Unternehmen entfaltet. Deshalb wird seit einiger Zeit über...