Archiv

Die strategischen Pläne der großen Bibliotheken

Ausgabe 8-2018

Viele der führenden Bibliotheken der Welt publizieren regelmäßig sogenannte strategische Pläne. Diese Pläne stellen eine Art Leitlinie für Ziele der kommenden Jahre dar, die man versucht umzusetzen. Aktuell hat z. B. die zweitgrößte Bibliothek der Welt, die Library of Congress, ihre Prioritäten für die nächsten Jahren vorgestellt. In dem folgenden Beitrag werden die wichtigsten Ziele ... Weiterlesen...

Blockchain für Information Professionals

Ausgabe 8-2018

Die Blockchain hat besonders im Zusammenhang mit Kryptowährungen, wie dem Bitcoin, in den letzten Jahren einen wahren Medienhype ausgelöst. Nicht überraschend stößt diese relativ neue Technologie auch im Informations- und Bibliothekswesen auf ein ungeheures Interesse. Bisher ist allerdings nicht ganz klar, welche Anwendungsmöglichkeiten die Blockchain für Information Professionals wirklich bieten könnte. Trotzdem ist die Begeisterung ... Weiterlesen...

Aktualisierter Update IFLA-Trendbericht 2018

Ausgabe 7-2018

Vor fünf Jahren hat die internationale Vereinigung bibliothekarischer Verbände und Einrichtungen (International Federation of Library Associations and Institutions, kurz IFLA) ihren ersten wegweisenden IFLA-Trendbericht veröffentlicht. In diesem ursprünglichen IFLA-Trendbericht wurden fünf wichtige Entwicklungen identifiziert, die die bestehende Bibliothekslandschaft nachhaltig verändern und beeinflussen können. Mit diesem Report und seinen regelmäßig erscheinenden Aktualisierungen sollen kommende Herausforderungen und ... Weiterlesen...

Mehr aus Verhandlungen herausholen

Ausgabe 7-2018

Bibliotheksbudgets sind bekanntlich immer eher zu knapp als zu üppig bemessen. Somit ist ein umsichtiger Umgang beim Erwerb von Informationsquellen für die meisten Informationsspezialisten unumgänglich. Gleichzeitig sehen sich Bibliotheken mit dem Problem der kontinuierlich und schnell steigenden Abonnementpreise elektronischer Ressourcen konfrontiert. Wie soll man das bestehende Informationsangebot aufrechterhalten, wenn immer größere Teile des vorhandenen Haushalts ... Weiterlesen...

Studie zu Marketingmaßnahmen von Bibliotheken

Ausgabe 6-2018

Der Bibliotheksdienstleister OCLC hat eine Studie zu den Marketing- und Kommunikationsstrategien öffentlicher Bibliotheken in den USA veröffentlicht. Für diesen Zweck wurden mehr als 2.500 öffentliche Bibliotheken in den USA angefragt, sich an dieser Umfrage zu beteiligen; 399 Einrichtungen kamen der Einladung nach. Die Untersuchung dokumentiert, wie heutige Bibliotheken mit ihren Nutzern und anderen Interessengruppen kommunizieren. ... Weiterlesen...

Mittels Datennutzung gezielt Mitarbeiter strategisch einsetzen

Ausgabe 1-2018

Anhand der Fallstudie der Bodleian Library, der Hauptbibliothek der Oxford Universität, wird gezeigt, wie es durch die Nutzung von Daten- und Kapazitätsanalysen gelingt, die optimale Anzahl an Mitarbeitern zu bestimmen. Die im Jahr 1602 gegründete Bodleian Bibliothek, benannt nach dem englischen Diplomaten und Bibliothekar Sir Thomas Bodley, gehört übrigens zu den sechs Pflichtexemplar-Bibliotheken in Großbritannien. ... Weiterlesen...

Digitaler Wandel erfordert neue Messmethoden

Ausgabe 9-2017

In vielen wissenschaftlichen Bibliotheken ist schon seit geraumer Zeit die Erkenntnis gereift, dass es neue Strategien und Praktiken erfordert, um den aktuellen Veränderungen gerecht zu werden. Dies betrifft nicht allein den technologischen Wandel, sondern auch allgemein die Veränderungen im Hochschulwesen und in der Wissenschaftskommunikation. Die Umsetzung der notwendigen Maßnahmen ist eine Sache. Die andere ist ... Weiterlesen...

Zur Lage der deutschen Bibliotheken

Ausgabe 8-2017

Der Deutsche Bibliotheksverband (DBV) hat die siebte Ausgabe seines jährlich erscheinenden Berichts zur Lage der Bibliotheken 2017/2018 herausgegeben. Der Bericht enthält neben einigen Zahlen und Fakten zur deutschen Bibliothekslandschaft auch zentrale Forderungen des DBV zur Verbesserung des Bibliothekswesens in Deutschland. Weiterlesen...

Aktuelle Trends für Information Professionals

Ausgabe 7-2017

Die Fachzeitschrift Business Information Review hat kürzlich seine jährliche Ausgabe des „BIR Survey" veröffentlicht. Wie gewohnt beschäftigt sich diese Umfrage unter überwiegend britischen Information Professionals mit den aktuellen Rahmenbedingungen und Trends für Infoprofis vor allem in Unternehmen. Weiterlesen...

Technologie in Informationseinrichtungen: gestern, heute und morgen

Ausgabe 3-2017

Das Idealbild aus dem 17. oder 18. Jahrhundert von einem freundlichen und sachkundigen Bibliothekar, der nicht nur seine Sammlung kennt, sondern auch seine Benutzer und deren Lesegewohnheiten, ist selbst heute noch in den Köpfen von vielen Benutzern tief verankert. Der damalige Bibliothekar hat zu dieser Zeit als eine Art menschliche Vermittlungsstelle – Dank seines guten ... Weiterlesen...