Archiv

Social Media für Bibliotheken: Hype oder verpasste Chance?

Ausgabe 2-2018

Der weltweite Siegeszug von Social Media hat die Art und Weise, wie Menschen heute Informationen erstellen, nutzen, und verbreiten, einschlägig verändert. Dieser Wandel hat ohne Frage auch seine Spuren im Informations- und Bibliothekswesen hinterlassen. Folge davon sind neu entstandene Modelle des Bibliothekswesens, die sich auf die Prinzipien der Partizipation, Interaktion und Zusammenarbeit stützen. In den ... Weiterlesen...

Wie führende Universitätsbibliotheken heute Web 2.0-Tools nutzen

In den letzten zwei Jahrzehnten hatte die rasante Entwicklung im Bereich der Informationstechnologie für wissenschaftliche Bibliotheken weitreichende Auswirkungen. Die bestehenden Dienste und Angebote der Bibliotheken wurden mit diesen Technologien erweitert oder es wurden auch völlig neue geschaffen. Besonders die mit dem Sammelbegriff Web 2.0 bezeichneten Tools findet man heute relativ häufig in Bibliotheken. Mittels dieser ... Weiterlesen...

Zur Effizienz von Wikis als Tools für Zusammenarbeit und Wissensgewinnung

Ausgabe 9-2016

Web 2.0-Anwendungen gehören heute inzwischen in vielen Unternehmen und Organisationen zu den Standardwerkzeugen, wenn es um die Förderung des Wissensmanagements und der internen Kommunikation geht. Besonders beliebt ist die Webapplikation namens Wiki, die es durch ihre Struktur auf einfache Weise ermöglicht, Wissen zu erstellen, auszutauschen und zu archivieren. Bekanntestes Anwendungsbeispiel eines Wiki ist natürlich die ... Weiterlesen...

Happy Birthday, Wikipedia!

Ausgabe 1-2016

Wer kennt sie nicht und wer nutzt sie nicht? Die Wikipedia gehört – wie Google – heute wohl für einen Großteil der Internetuser zu einer der ersten Anlaufstellen, wenn sie nach Informationen im Netz suchen. Der Erfolg dieser Online-Enzyklopädie ist ohne Zweifel herausragend und hauptverantwortlich dafür, dass frühere Print-Standardlexika wie Brockhaus und Britannica praktisch in ... Weiterlesen...

Social Media-Nutzung von deutsche Bibliotheken

Ausgabe 2-2015

Bibliotheken haben sich schon früh des Themas "Social Media" angenommen. Schließlich bieten soziale Medien eine neue Art der Kommunikation zu ihren diversen Anspruchsgruppen. Inzwischen betreiben auch zahlreiche deutsche Bibliotheken entsprechende Facebook-, Twitter- oder andere soziale Plattform-Seiten. Trotzdem gibt es immer noch relativ weitverbreitete Zweifel unter deutschen Informationsspezialisten über den Nutzen solcher Angebote. Öffentlichkeitsarbeit, ja gerne, ... Weiterlesen...

Der Einfluss von Facebook auf Bibliotheken und Informationsspezialisten

Ausgabe 6/2014

Soziale Netzwerke werden immer zahlreicher und beliebter und bestimmen inzwischen auch das alltägliche Leben vieler Menschen. Bibliotheken und Informationsspezialisten sind hier keine Ausnahme und haben in den letzten Jahren begonnen, die Möglichkeiten dieser neuen Plattformen für ihre Belange einzusetzen. In diesem Beitrag wird der Einfluss des größten sozialen Netzwerks Facebook auf Bibliotheken und Bibliothekare diskutiert. ... Weiterlesen...

Web 2.0-Trends für Informationseinrichtungen

Ausgabe 3/2014

In diesem Beitrag wird beleuchtet, welche Web 2.0-Technologien und -Trends in den 100 führenden wissenschaftlichen Bibliotheken der USA aktuell eingesetzt werden. Ausgewählt wurden diese 100 Top-Universitäten mittels der Rangliste "US News & World Report's (USNWR) 2013", die die besten 100 Hochschulen der USA beinhaltet. Weiterlesen...