Archiv

Die Wirtschaftsrecherche im Umbruch

Mit der dank des Internets allgegenwärtigen Verfügbarkeit von Datenbanken und Datenbankhosts und mit der wirtschaftlichen Globalisierung wurde die Wirtschaftsrecherche, auch als Business Research bezeichnet, besonders in Unternehmen populär. Ausgewiesene Experten, wie z. B. Informationsvermittler oder Infobroker, begannen schon vor 30, 40 Jahren begonnen, sich der Anfragen ihrer Mitarbeiter oder Kunden anzunehmen. Angesichts der damals nur ... Weiterlesen...

Outsourcing von Bibliotheksfunktionen

Ausgabe 8-2016

Traditionell beinhaltet eine Bibliothek verschiedene Funktionen, wie öffentliche Dienste (Ausleihe, Auskunft etc.), technische Dienste (Erwerbung, Katalogisierung etc.) und administrative Dienste (Finanzverwaltung, Personalmanagement). In Zeiten knapper Budgets wird gerne die Idee des Outsourcings ins Spiel gebracht. Grundsätzlich ermöglicht die Auslagerung von Funktionen die Aufrechterhaltung der bestehenden Angebote, bei gleichzeitig geringeren Kosten, d.h. mehr mit weniger zu ... Weiterlesen...

Outsourcing von Informationsdiensten aus der Sicht eines Anbieters

Ausgabe 7-2015

Die Auslagerung von Informations- und Wissensmanagement-Arbeiten an externe dritte Anbieter ist sicherlich eines der am kontroversesten diskutierten Themen unter Information Professionals, die in Firmenbibliotheken, Spezialbibliotheken oder in Infocentern tätig sind. Umstritten ist Outsourcing, weil befürchtet wird, sich selbst damit eventuell überflüssig zu machen. Überdies gibt es doch einige Praxisbeispiele von Outsourcing-Projekten, die – vorsichtig ausgedrückt ... Weiterlesen...

In-Housing statt Outsourcing

Ausgabe 3/2012

Viele britische Rechtsanwaltskanzleien haben in den letzten Jahren begonnen, ihre Bibliotheks- und Informationsdienste komplett auszugliedern. Durch die Weltwirtschaftskrise hat sich dieser Trend weiter verschärft. Die verantwortlichen Führungskräfte gehen dabei relativ „grobkörnig“ vor, und betreiben bei ihren Outsourcing-Projekten keine Fallunterscheidung bei den einzelnen Geschäftsprozessen. Viele Information Professionals reagieren auf diese schwierige Situation mit einem passiven „Rückzugsgefecht“ ... Weiterlesen...