Social Media Kompass 2016
Datum: 6. November 2016
Autor: Erwin König
Kategorien: Trends

"Es gibt kein Zurück". Mit dieser Überschrift ist das Vorwort des aktuellen "Social Media Kompass" des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. überschrieben. Gemeint ist damit, dass Social Media nicht nur mehr für Unternehmen bedeutet, eine eigene Präsenz auf einer der vielen sozialen Netzwerke zu unterhalten, sondern inzwischen ein Thema ist, dass praktisch in alle Bereiche des unternehmerischen Handelns eingedrungen ist. Im Besonderen widmet sich der vorliegende Bericht den drei Kerngebieten: Social-Media-Marketing, Social Relations und Social Content. Vorgestellt werden neue Trends, Strategien und innovative Fallbeispiele aus dem Bereich der sozialen Medien.

...

Um den Artikel in voller Länge lesen zu können, benötigen Sie ein Abo. Jetzt Abo abschließen oder mit bestehendem Konto anmelden!

Mehr zum Thema:

KI zwischen Risiken und Vorteilen

Als Ende 2022 ChatGPT, der KI-Chatbot der Firma OpenAI, für die breite Öffentlichkeit frei zugänglich wurde, war das Interesse riesengroß. Innerhalb von fünf Tagen hatten sich mehr als eine Million User für die Nutzung von ChatGPT registriert. In so kurzer Zeit hat...

KI-generierte Texte und Inhalte: zwischen Chance und Gefahren

Bis vor Kurzem war Künstliche Intelligenz (KI) für die breite Öffentlichkeit trotz der intensiven Medienberichterstattung etwas wenig Greifbares. Innerhalb weniger Monate dürfte sich das aber schlagartig verändert haben. Zuerst tauchten auf KI-basierende...

Wohin führt Twitters Weg?

In den letzten Wochen hat sich der Kurznachrichtendienst Twitter – der bislang auch von der Wissenschaftscommunity intensiv und gerne genutzt wird – zu einer Art täglicher Seifenoper entwickelt. Allein die Übernahme und dann wieder Nicht-Übernahme und dann doch...