Kategorie

Praxis

Tipps zur Podcast-Erstellung

Podcasts gibt es zwar schon verhältnismäßig lange (seit 2000), aber sie erfreuen sich einer dauerhaften und steigenden Beliebtheit unter Internetnutzern (siehe z. B. https://www.splendid-research.com/de/ueber-uns/presse/item/studie-trendmedium-podcast.html). Nicht wenige Informationseinrichtungen setzen diesen Kanal ein, um ihre Benutzer mit audiovisuellen Meldungen und Informationen zu versorgen. Wer Interesse an Podcasts hat, aber nicht weiß, wie man einen Podcast selber startet, finden in...

mehr lesen

Wie man Cyberstress am Arbeitsplatz vermindern kann

Eine aktuelle Untersuchung des Virenschutzherstellers Kaspersky legt den Schluss nahe, dass wir immer stärker unter den Belastungen des sogenannten Cyberstresses leiden. Eigentlich könnte man meinen, Datendiebstahl oder Passwort-Verwaltung seien keine Stress auslösenden Faktoren bei der Arbeit. Hält man sich aber eine vor kurzem von der Schufa bekanntgegebene Meldung vor Augen, so wird deutlich, dass das Problem die möglichen Folgen von Cyberverbrechen sind. Laut Schufa und ihrer jährlichen...

mehr lesen

Strategien für die mobile Recherche

Smartphones sind heute für einen Großteil der Menschheit ein unverzichtbarer Bestandteil ihres Lebens. Auch Information Professionals sind bekanntlich Menschen. Von daher ist es eigentlich überraschend, dass die Recherche mittels Smartphone in der Fachliteratur bisher kaum besprochen worden ist. Die mobile Recherche ist jedenfalls kein Selbstläufer. In einem Beitrag des Fachmagazins Online Searcher werden Tipps und Empfehlungen gegeben, um möglichen Fallstricken aus dem Weg zu gehen. ...

mehr lesen

Wie man Geschäftsrisiken minimieren kann

Der Datenbankhost LexisNexis hat eine nützliche Checkliste veröffentlicht, die man bei der Anbahnung neuer Geschäftsbeziehungen heranziehen kann, um die damit verbundenen Risiken zu minimieren. Der Vorteil dieser Checkliste ist, dass sie allgemein gehalten ist, also nicht für eine spezifische Situation. Grundsätzlich lässt sich diese Liste auch für Firmenrecherchen nutzen, da sie wertvolle Hinweise gibt, wie und wo man nach entsprechenden Informationen suchen kann. Due Diligence, wie...

mehr lesen

Wider den Egoismus oder 40 (gute) Gründe für das Teilen von Informationen

Die Mutter aller Fragen, wenn es um das unternehmensinterne oder das externe Teilen von Wissen geht, lautet schlicht: „Warum?". Diese Frage entscheidet mehr oder weniger allein über den Erfolg oder Misserfolg von Wissensmanagement-Projekten in Unternehmen. Aber sie ist auch für entscheidend für externes Wissen in Form von Open Access oder Open Data. Für viele Menschen ist bis heute nicht nachvollziehbar, warum sie ihr Wissen mit anderen teilen sollten. Schließlich meinen sie, aus der Masse...

mehr lesen

Strategie für die Durchführung von internationalen Wirtschaftsrecherchen

Internationale Unternehmens-, Geschäfts- und Wirtschaftsrecherchen stellen immer eine gewisse Herausforderung dar, besonders wenn man bisher keine oder nur wenig Erfahrung mit den geeigneten Informationsquellen für dieses Land besitzt. Was also tun, wenn man sich auf unbekanntes Territorium wagt? In einem Beitrag für das Fachmagazin Online Searcher wird eine 8-stufige Strategie vorgestellt, wie diese Aufgabe erfolgreich zu bewältigen ist. Grundsätzlich gibt es bei dieser Art von...

mehr lesen

Marketingmöglichkeiten für Firmenbibliotheken

Marketing ist so etwas wie eine Dauerbeschäftigung oder ein Dauertrend für Informationsspezialisten, bzw. sollte es eigentlich sein. Marketing-Tipps kann man daher nie genug haben. Soutron, ein britischer Anbieter von Bibliotheks- und Wissensmanagementsystemen, hat in einem Beitrag fünfzehn praktische Marketing-Möglichkeiten für Firmenbibliotheken vorgestellt. Wer auf der Suche nach neuen Ideen ist, um seine Informationseinrichtung intern oder extern bekannter zu machen, findet hier einige...

mehr lesen