INCONECSS 2016
Datum: 8. März 2016
Autor: Erwin König
Kategorien: Termine

Am 19. und 20. April 2016 findet in Berlin die "International Conference on Economics and Business Information (INCONECSS)" statt. Das Motto der Konferenz lautet "We connect Information" und diskutiert dabei Fragen in Bezug auf die Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsinformationen. Thematische Schwerpunkte sind Forschungsdaten, E-Books, Discovery-Dienste, Neugestaltung von Fähigkeiten und Strukturen, Unterstützung der Forschung sowie Open Access Gold. Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Bibliothekare und andere Informationsspezialisten, die Wissenschaftler und Forscher aus der Volks- und Betriebswirtschaft unterstützen. Organisiert wird dieser Anlass vom Leibniz-Informationszentrum für Wirtschaft.

Das Konferenzprogramm beinhaltet u.a. folgende Vorträge und Workshops:

19. April 2016

  • 9:15 – 10:30 Keynote
    Liz Lyon, PhD, Visiting Professor, University of Pittsburgh: "Transparency and Trust: Towards the Promise of Open Science"

  • 11:00 – 12:30 Session Research Support
    Teresa Malo de Molina, Charles III University of Madrid, Spain: "Reshaping the Library to improve the Research Support"
    Antony Brewerton / Yvonne Budden, University of Warwick, UK: "More than just access to e-resources: Expanding the Library offer for researchers at the University of Warwick"

  • 14:00 – 15:30 Workshops
    Workshop on Current Research Information Systems (CRIS) and Libraries, Part I
    Workshop on Ebook Strategies, Part I

20. April 2016

  • 9:00 – 10:30 Discussion on Skills and Restructuring
    What are the challenges our institutions are facing in the next years? Which core competencies do our staff need to meet these challenges? How do you ensure that you gain and maintain these core competencies? Are structural changes necessary to achieve an optimal fit with the university/to provide optimal services? What have you done so far? How do you deal with innovation and new services? New autonomous project groups vs. using existing structure?

  • 11:00 – 12:30 Research Data
    Thomas Bourke, European University Institute (EUI), Florence, Italy: "Research Data Management: integrating Library data collections with research data management services"
    Sven Vlaeminck, ZBW - Leibniz Information Centre of Economics, Germany: "National Research Data Services for Economics in Germany and the role of the ZBW"

  • 13:30 – 15:00 Gold Open Access
    Jan-Peter Wissink, Amsterdam University Press, Netherlands: "Publishing of Open Access Monographs in Economics and the Social Sciences"

  • 15:30 – 16.30 Science 2.0 and Open Science Practices
    Benedikt Fecher, Alexander von Humboldt Institute for Internet and Society / German Institute for Economic Research (DIW Berlin), Germany: "Perspectives on Academic Data Sharing"

Weitere Informationen zu dieser Konferenz, wie das vollständige Programm, Abstracts der Vorträge und Anmeldemöglichkeit findet man auf der Veranstaltungs-Homepage unter http://www.inconecss.eu/

Schlagwörter: Bibliotheken, digitaler Wandel, Forschungsdatenmanagement, Konferenz, Open Access, wissenschaftliche Kommunikation, Wirtschaftsinformationen

Mehr zum Thema:

APE 2022

Am 11. und 12. Januar 2022 findet die nächste Konferenz „Academic Publishing in Europe (APE)“, die APE 2022, statt. Die APE hat seit 2006 einen festen Platz im Veranstaltungskalender für Verlage, Bibliotheken und Wissenschaft. Allerdings wird sie wegen der anhaltenden...

Bibliotheksleitungstag 2021

Am 9. und 10. Dezember 2021 findet der von dem Bibliotheksdienstleistungsunternehmen OCLC organisierte Bibliotheksleitungstag 2021 statt. Wie im Vorjahr wird er wegen der noch immer grassierenden Corona-Pandemie virtuell stattfinden. Das diesjährige...

DGI-Forum 2021 – Informationsvermittlung in Zeiten der Distanz

Am 28. und 29. Oktober 2021 findet das von der Deutschen Gesellschaft für Information und Wissen (DGI) organisierte DGI-Forum statt. Aufgrund der durch die Corona-Pandemie bestehenden Einschränkungen wird die Veranstaltung als Online-Konferenz durchgeführt. Passend...

CfP – ISKO – Wissensorganisation 2021

Am 29. Oktober 2021 findet ebenfalls online die diesjährige Tagung „Wissensorganisation 21“ unter dem Motto „Digitization and Knowledge Organization: between indexing and knowledge graphs?“ unmittelbar anschließend an das DGI-Forum statt. Organisiert wird diese im...

15. Open-Access-Tage 2021

Die 15. Open-Access-Tage waren dieses Jahr ursprünglich in der Schweizer Hauptstadt Bern als Präsenztagung mit Livestream vom 27. bis 29. September geplant. Allerdings ist aufgrund der unsicheren Lage wegen der weiter grassierenden Corona-Pandemie entschieden worden,...