APE 2015
Datum: 2. Januar 2015
Autor: Erwin König
Kategorien: Termine

Am 20. und 21. Januar 2015 findet in Berlin die 10. internationale Konferenz "APE - Academic Publishing in Europe" unter dem Titel "Web 2015 - The Road Ahead" statt. Zusätzlich gibt es am 19. Januar 2015 noch einen Vorkonferenz-Tag mit dem Thema "Open Access - Open Source". Im Mittelpunkt der APE 2015 steht die zukünftige Entwicklung der wissenschaftlichen Kommunikation und des akademischen Publizierens. Die Schwerpunkthemen der Veranstaltung sind u.a. die Kommunikation von Forschungsresultaten, die Zukunft des wissenschaftlichen Publikationswesens nach 25 Jahren Web, die Zukunft der Universitätsverlage, US-Richtlinien für den öffentlichen Zugang zu wissenschaftlichen Dokumenten und Daten, Autorenrechte, Peer Review sowie die Vorstellung von neuen Internetunternehmen in diesem Gebiet.

Hier ein Auszug aus dem Konferenzprogramm:

  • Montag, 19. Januar 2015 (Pre-Conference Day)

    • 10:00 - 10:30 Keynote:

      • Wim van der Stelt, Vice President Publishing Strategy, Springer, Doetinchem: "Times are changing"
  • Dienstag, 20. Januar 2015

    • 17:00 - 17:30

      • Kent Anderson, Publisher, Science (AAAS), Washington: "Peer Review - A Publisher Value-Add? Or Essential to the Scientific Communication System?"
  • Mittwoch, 21. Januar 2015

    • 09:00 - 10:30 Session: Dotcoms-to-Watch: Sharing is Multiplying

      • Moderation: Drs. Eefke Smit, Director, Standards and Technology, STM, The Hague
    • 11:00 - 12:30 Session: Discovery. About Context & Content

      • Alex D. Wade, Director, Scholarly Communication, Internet Services Research Group, Microsoft Research,Redmond, WA: "Proactive Discovery and Semantic Search"

      • Drs. Jan Velterop, Advocate and Advisor, Open Access and Open Science, Guildford: "Defragmentation: Optimising the Use of Existing Knowledge"

Weitere Infos zu dieser Konferenz findet man auf der Veranstaltungshomepage unter http://www.ape2015.eu/

Schlagworte: Autorenrechte, Konferenz, Open Access, Peer Review, wissenschaftliches Publikationswesen, Verlage

Mehr zum Thema:

DGI-Forum 2021 – Informationsvermittlung in Zeiten der Distanz

Am 28. und 29. Oktober 2021 findet das von der Deutschen Gesellschaft für Information und Wissen (DGI) organisierte DGI-Forum statt. Aufgrund der durch die Corona-Pandemie bestehenden Einschränkungen wird die Veranstaltung als Online-Konferenz durchgeführt. Passend...

CfP – ISKO – Wissensorganisation 2021

Am 29. Oktober 2021 findet ebenfalls online die diesjährige Tagung „Wissensorganisation 21“ unter dem Motto „Digitization and Knowledge Organization: between indexing and knowledge graphs?“ unmittelbar anschließend an das DGI-Forum statt. Organisiert wird diese im...

15. Open-Access-Tage 2021

Die 15. Open-Access-Tage waren dieses Jahr ursprünglich in der Schweizer Hauptstadt Bern als Präsenztagung mit Livestream vom 27. bis 29. September geplant. Allerdings ist aufgrund der unsicheren Lage wegen der weiter grassierenden Corona-Pandemie entschieden worden,...

38. ASpB-Fachtagung

Am 15. und 16. September 2021 findet die 38. Fachtagung der Arbeitsgemeinschaft der Spezialbibliotheken (ASpB) statt. Das Tagungsmotto lautet dabei nach Friedrich Schiller „Veränderung nur ist das Salz des Vergnügens“. Die verschiedenen Themenblöcke wurden ebenfalls...

Bibliothekartag 2021

Endlich wieder Bibliothekartag! Vom 16. bis 18. Juni 2021 findet der 109. Deutsche Bibliothekartag in Bremen statt. Letztes Jahr wurde der Bibliothekartag bekanntlich Opfer des Coronavirus und musste abgesagt werden. Gleichwohl hinterlässt die Pandemie auch in der...