34. ASpB-Tagung
Datum: 9. August 2013
Autor: Erwin König
Kategorien: Termine

[schema type="event" evtype="EducationEvent" url=" http://www.aspb2013.de/" name="34. Fachtagung der Arbeitsgemeinschaften für Spezialbibliotheken e.V." description="Das Veranstaltungsmotto der ASpB-Tagung 2013 lautet "Leinen los! Innovationen und strategische Turn Arounds in Spezialbibliotheken". Schwerpunktmäßig werden Fragen und Themen erörtert wie z.B. "Wie entwickelt man neue, auch bibliotheksferne Dienstleistungen?" oder "Wie kann die Medienerwerbung an die geänderten Anforderungen einer modernen Informationseinrichtung angepasst werden?"" sdate="2013-09-11" edate="2013-09-13" city="Kiel" country="DE" ]

Vom 11. bis 13. September 2013 findet in Kooperation mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften in Kiel die 34. Fachtagung der Arbeitsgemeinschaften für Spezialbibliotheken e.V. statt. Das Veranstaltungsmotto der ASpB-Tagung 2013 lautet "Leinen los! Innovationen und strategische Turn Arounds in Spezialbibliotheken". Schwerpunktmäßig werden Fragen und Themen erörtert wie z.B.  "Wie entwickelt man neue, auch bibliotheksferne Dienstleistungen?" oder "Wie kann die Medienerwerbung an die geänderten Anforderungen einer modernen Informationseinrichtung angepasst werden?".

Das Programm der Tagung sieht folgendermaßen aus:

Mittwoch, 11. September 2013

Themenbereich 1: 

Kurswechsel – Strategieentwicklung und -implementierung / Best Practice aus der Bibliothekswelt

Themenbereich 2: 

Der Navigator für die Generation Google – Neue Rollendefinitionen bibliothekarischer Arbeit

Donnerstag. 12. September 2013

Themenbereich 3: 

Aufgetakelt – Mobile Anwendungen von Bibliotheksservices / E-Infrastrukturen

Themenbereich 4: 

Ballast über Bord – Entschlackung des bibliothekarischen Arbeitsalltags

Themenbereich GBDL: 

Volle Fahrt voraus – Innovative Produkte (nicht nur) für die eigene Einrichtung

Freitag, 13, September 2013

Themenbereich 5: 

Voll auf dem Radar – Erfolgreiche Selbstdarstellung für Spezialbibliotheken

Themenbereich 6: 

Im Schlepptau - Vor- und Nachteile von Kooperationen

Alle weiteren Infos zu der ASpB-Tagung findet man unter http://www.aspb2013.de/

Mehr zum Thema:

DACHS Tagung, St. Gallen

Die Verbände Bibliosuisse, Bibliotheksverband Südtirol (BVS), VDB – Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare und VÖB (Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare) laden herzlich zur 2. DACHS-Tagung am 14. und 15. Februar 2024 in St....

32. EBLIDA Annual Conference

Wie können Bibliotheken in Europa ihre Mitarbeiter für die Anforderungen der Zukunft vorbereiten? Diese Thematik steht im Mittelpunkt der EBLIDA-Konferenz „Die Zukunft der Bibliotheken“ am 9. April 2024 in Lissabon. Die Veränderungen in der Gesellschaft,...

Frühjahrstagung des vfm 2024

Der Verein für Medieninformation und -dokumentation (vfm e. V.) vertritt die bildungsbezogenen und berufsständischen Interessen der im Medienbereich tätigen Menschen, die mit der Informationsvermittlung, Bestandssicherung, Dokumentation oder Vermarktung medialer...

APE 2024

Am 9. und 10. Januar 2024 findet bereits zum 19. Mal die APE (Academic Publishing in Europe) Konferenz statt, sie läutet damit das Konferenz-Jahr 2024 ein. Zusätzlich wird am 8. Januar noch ein Pre-Conference-Tag angeboten. Seit 2006 möchten die APE-Konferenzen zu...

future!publish 2024

Am 1. und 2. Februar 2024 findet in Berlin der nach eigenen Angaben größte Kongress der Buchbranche statt, die future!publish. Die Veranstaltung will neue Ideen liefern und Impulse für das Verlegen und Verkaufen setzen. Die thematischen Schwerpunkte der future!publish...