Goportis-Konferenz 2013

Ausgabe 02/2013

Leibnizhaus - Leibniz University Hannover
Starts: 03/18/2013 11:15 am
Ends: 03/19/2013
Holzmarkt 4-6
P.O. Box: 30159
Hannover
DE

Am 18. und 19. März 2013 findet in Hannover die internationale Goportis Konferenz 2013 statt. Goportis ist der Verbund der drei zentralen Fachbibliotheken (TIB, ZBW und ZB MED) und widmet sich der anwendungsorientierten Forschung als Unterstützung der Arbeitsprozesse von Wissenschaftlern. Das Thema der Goportis 2013 lautet "Non-Textual Information Strategy and Innovation Beyond Text". In Forschung und Lehre werden nicht-textliche Informationen immer wichtiger. Beispiele für solche Informationen sind 3D-Modelle, Audiovisuelle Medien oder Forschungsdaten. Aktuell ist nur ein kleiner Teil dieser Informationen suchbar und nutzbar. Die Goportis 2013 diskutiert die zentralen Herausforderungen für die digitale Gesellschaft durch solche nicht-textlichen Inhalte. Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung in englischer Sprache durchgeführt wird.

Hier ein Auszug aus dem Vortragsprogramm der Goportis 2013:

Montag, 18. März 2013

Ab 11:30 Uhr: Session 1 – Strategy and Policies

Jan Brase, DataCite, Deutschland: "Beyond text: New roles for libraries in the 21st century"

Guido F. Herrmann, Thieme Publishing Group, Deutschland: "Non-textual information: Contributions by scientific publishers"

Ab 14:30 Uhr: Session 2 – Best Practices

Brian Hitson, Office of Scientific and Technical Information, USA: "Integrating Scientific Multimedia and Numeric Data Search Into Traditional Text Databases: A Case Study from the Office of Scientific and Technical Information (OSTI), U.S. Department of Energy"

Jean Archambeault, National Research Council Canada, Canada: "Uses and Challenges of Visualizations for Competitive and Technological Intelligence"

Dienstag, 19. März 2013

Ab 09:30 Uhr: Session 3 – Innovation and Research

Harald Sack, Hasso Plattner Institute, Deutschland: "Context-Driven Semantic Multimedia Search"

Remco Veltkamp, Utrecht University, Department of Information and Computing Sciences, Niederlande: "Generic multimedia indexing and retrieval approaches"

Ab 12.00 Uhr: Session 4 – Digital Preservation

Thomas Bähr, TIB, Deutschland: "Digital preservation of AV-materials in a library context – challenges, strategies, approaches"

Weitere Infos zu Anmeldung, dem vollständigen Programm etc. gibt es auf der Veranstaltungs-Homepage unter http://www.nontextualinformation2013.de/  

Mehr zum Thema:

Die Kommentare sind geschlossen.