Die Mitarbeiterzeitschrift in Zeiten des digitalen Wandels

Ausgabe 4/2014

In einer gemeinsame Studie der Agentur Kuhn, Kammann & Kuhn und dem Weiterbildungsanbieter SCM - School for Communication and Management wurde untersucht, ob und wie die in vielen Unternehmen und Organisationen verbreitete Mitarbeiterzeitschrift sich unter dem Einfluss des digitalen Wandels verändert hat. Die Mitarbeiterzeitschrift besitzt selbst heute in Zeiten von Social Intranets, E-Mail und anderen elektronischen Kommunikationskanälen immer noch einen sehr hohen Stellenwert für die interne Kommunikation mit den eigenen Mitarbeitern. Für diese Untersuchung wurden im Zeitraum Januar-Februar 2014 insgesamt 385 Kommunikationsexperten in Deutschland ausführlich befragt.



In einer gemeinsame Studie der Agentur Kuhn, Kammann & Kuhn und dem Weiterbildungsanbieter SCM – School for Communication and Management wurde untersucht, ob und wie die in vielen Unternehmen und Organisationen verbreitete Mitarbeiterzeitschrift sich unter dem Einfluss des digitalen Wandels verändert hat. Die Mitarbeiterzeitschrift besitzt selbst heute in Zeiten von Social Intranets, E-Mail und anderen […]

Um den Artikel in voller Länge lesen zu können benötigen Sie ein ABO | oder melden Sie sich an (Login)

Mehr zum Thema:

Die Kommentare sind geschlossen.