Kategorie

KI

Large Language Models und ihre Potenziale im Bildungssystem

Large Language Models respektive KI-Anwendungen durchdringen den Bildungssektor immer mehr. Darauf weist nicht nur die Ständige Wissenschaftliche Kommission (SWK) der Kultusministerkonferenz in einem Impulspapier hin – es zeigt sich auch in Googles und OpenAIs verstärkten Ambitionen, in diesem Bereich spezialisierte LLMs (Large Language Models) anzubieten. Auch die Art des Lernens in Form kommunikativer (Chat-)Modelle wird hierdurch befördert. Einsatz von LLMs aus Sicht der Ständigen...

mehr lesen

Studie “AI2040” mit einer deutlichen Warnung vor KI: “We will have to rethink what it means to be human and reinvent or replace major institutions”

Die Studie "AI2040: Experts Imagine the Impact of Artificial Intelligence by 2040" der Elon University (eine private Universität in Elon im US-Bundesstaat North Carolina) analysiert umfassend, wie KI unsere gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und persönlichen Lebensbereiche bis zum Jahr 2040 beeinflussen könnte.  Die Studie kombiniert qualitative Einschätzungen von über 300 Experten mit einer quantitativen Umfrage und beschreibt differenziert mögliche Zukunftsperspektiven unter dem...

mehr lesen

KI-Policies und Bibliotheken: Ein globaler Überblick und Handlungsempfehlungen

In einer Zeit, in der künstliche Intelligenz zunehmend Einzug in alle Bereiche unseres Lebens hält, steht auch der Bibliothekssektor vor der Herausforderung, mit dieser Entwicklung Schritt zu halten. Ein kürzlich im IFLA Journal veröffentlichter Essay nimmt die KI-Politiken aus verschiedenen Teilen der Welt unter die Lupe und untersucht deren Implikationen für Bibliotheken. Von ethischen Fragen über Datenschutz bis hin zu gerechtem Zugang beleuchtet der Beitrag die Komplexität des Einsatzes...

mehr lesen

Ein Rückblick auf den virtuellen OCLC-Bibliotheksleitungstag 2023

Der virtuelle OCLC-Bibliotheksleitungstag 2023 mit über 1500 Teilnehmenden konzentrierte sich auf die Herausforderungen und Möglichkeiten, die sich für Bibliotheken in der digitalen Welt ergeben.1 Keynote-Speaker Daniel Jung, ein bekannter Mathe-YouTuber und Bildungsunternehmer, führte in die Thematik ein und betonte die Rolle von Bibliotheken in der Bildungsgerechtigkeit. Er schlug vor, dass Bibliotheken als vertrauenswürdige Orte Lernende und Lehrende zusammenbringen und qualitativ...

mehr lesen