Studie zur künstlichen Intelligenz
Datum: 4. Oktober 2016
Autor: Erwin König
Kategorien: Studien

Künstliche Intelligenz (KI) ist ein selbst unter Wissenschaftlern und Fachleuten extrem kontrovers diskutiertes Thema. Die Verfechter und Anhänger sehen in der KI eine Art Heilsbringer für die Menschheit, mit dem der Traum von einem besseren Leben für alle verwirklicht werden kann. Auf der anderen Seite der Meinungsskala stehen die Skeptiker der KI, die schon das drohende Ende der Menschheit vor Auge haben. Eine aktuelle Studie der Stanford University liefert neues Diskussionsmaterial zu diesem bisher mehr emotional als rational geführten Disput. Müssen wir uns vor der künstlichen Intelligenz fürchten, oder stehen wir vor einem neuen goldenen Zeitalter der menschlichen Entwicklungsgeschichte? Laut den Forschern der Stanford University können wir das Thema der KI zumindest bis zum Jahr 2030 relativ gelassen betrachten.

...

Um den Artikel in voller Länge lesen zu können, benötigen Sie ein Abo. Jetzt Abo abschließen oder mit bestehendem Konto anmelden!

Mehr zum Thema:

Auskunfts- und Informationsdienste in Bibliotheken

Die Studie Reference service in libraries like mine: A comparison of current reference service in libraries serving medium, small, and very small institutions von Julie E. Sweeney (Ryan Library, Point Loma Nazarene University, USA)1 zielt darauf ab, die Lücke in der...

Die transparente Dokumentation von Cultural Heritage Datasets

Angesichts der Probleme in Bezug auf Datenqualität und unzureichende Dokumentation von Datensätzen hat die Machine Learning Community begonnen, standardisierte Verfahren zur Erstellung von Datenblättern für maschinelles Lernen zu entwickeln. Das Hauptziel besteht...

Die Rolle der Bibliotheken im Bereich reproduzierbarer Forschung

Die Studie Emerging Roles and Responsibilities of Libraries in Support of Reproducible Research von Birgit Schmidt und Kollegen1 beleuchtet die wachsende Rolle von Bibliotheken bei der Unterstützung reproduzierbarer Forschung. Reproduzierbare Forschung, auch...