Horizon-Report zu Schlüsseltrends und Technologien im Hochschulbereich
Datum: 18. April 2014
Autor: Erwin König
Kategorien: Kurz notiert

Bereits zum 11. Mal wurde der NMC Horizon Report dieses Jahr veröffentlicht. Der gemeinsam vom New Media Consortium (NMC) und der EDUCAUSE Learning Initiative (ELI) herausgegebene Bericht versucht auch in dieser Ausgabe, wichtige Trends zu identifizieren, die in der Zukunft das Lernen, die Lehre sowie die kreativen Anforderungen im Bildungswesen höchstwahrscheinlich beeinflussen werden. Der Bericht ist dabei in drei große Themenbereiche untergliedert, die für das Hochschulwesen von Interesse sind: Schlüsseltrends, Herausforderungen sowie wichtige lehr-/lerntechnologische Entwicklungen im Hochschulbereich. Für jeden dieser drei Themenblöcke wurden sechs Trends bestimmt, die zudem nach kurz-, mittel- und langfristigen Auswirkungen differenziert werden. Wie bei dieser Untersuchungsreihe üblich wurden auch diesmal mittels Delphi-Verfahren etwa 50 Fachleute aus der ganzen Welt zu ihren persönlichen Einschätzungen über mögliche Entwicklungen im Hochschulbereich befragt.

...

Um den Artikel in voller Länge lesen zu können, benötigen Sie ein Abo. Jetzt Abo abschließen oder mit bestehendem Konto anmelden!

Mehr zum Thema:

Landen von KI verfasste Bücher demnächst auf Bestsellerlisten?

In der letzten Ausgabe der Library Essentials (Ausgabe 6/2021, S. 33-35) haben wir untersucht, inwieweit Künstliche Intelligenz (KI) bereits in der Lage ist, wissenschaftliche Texte zu verfassen. In einem Beitrag für die Zeitschrift encore wird ein ähnliches Thema...

Chancen und Vorteile durch Smart Cities

Eine aktuelle Umfrage des deutschen Technologie-Verbands Bitkom1 zum Konzept der Smart Cities bietet auch für Bibliotheken wichtige Einblicke, wie sich die städtischen Räume in Deutschland in der Zukunft entwickeln und wie sie aussehen könnten. Allgemein verspricht...