Vom Schrottplatz in die Bibliothek: Ideen für zukünftige und nachhaltige Aufgaben
Datum: 2. Mai 2019
Autor: Erwin König
Kategorien: Kurz notiert

Das Lower East Side Ecology Center wurde 1987 gegründet, um in New York Elektroschrott im Sinne der Nachhaltigkeit zu recyceln. Dies hat zur Entstehung einer historischen Sammlung von Geräten geführt, die in einer Art "Requisitenbibliothek“ vergangene Technik-Epochen abbilden. Interessanterweise herrscht große Nachfrage von Film- und Fernsehstudios nach alten elektronischen Radio- und Fernsehgeräten oder Telefonapparaten für aktuelle Produktionen. Ein kleiner Film zeigt die Arbeit dieser besonderen "Bibliothek“. Wenn Sie also das nächste Mal im Kino ein antikes Telefon sehen, könnte es vom Lower East Side Ecology Center stammen.

...

Um den Artikel in voller Länge lesen zu können, benötigen Sie ein Abo. Jetzt Abo abschließen oder mit bestehendem Konto anmelden!

Mehr zum Thema:

UNESCO-Empfehlung zu Open Science

Drei Jahre nach der Annahme der UNESCO-Empfehlung zu Open Science hat sich die Anzahl der Länder, die spezifische Strategien für Open Science verabschiedet haben, fast verdoppelt. Elf Länder haben politische Maßnahmen ergriffen und rechtliche Rahmenbedingungen...