Archiv

Den Bibliothekswert durch strategisches Engagement besser demonstrieren

Ein zentrales Problem von Bibliotheken und auch anderen Informationseinrichtungen ist ihre eher „bescheidene" Außendarstellung. Damit soll ausgedrückt werden, dass Bibliotheken zwar für ihre Träger meist hohe Mehrwerte erarbeiten, gemessen z.B. an dem Kosten-Nutzen-Verhältnis oder dem Return on Investment (ROI). Allerdings ist dies den diversen Anspruchsgruppen meist nicht bewusst oder es wird aus verschiedenen Gründen nicht ... Weiterlesen...

Der Wert von öffentlichen Bibliotheken im digitalen Zeitalter

Ausgabe 6-2015

In Großbritannien sind öffentliche Bibliotheken seit geraumer Zeit einer breiten politischen Kontroverse ausgesetzt. Hintergrund ist der, dass viele führende britische Politiker aufgrund der schlechten wirtschaftlichen Lage bestrebt sind, öffentlichen Institutionen, wie es Bibliotheken sind und die sich hauptsächlich über öffentliche Gelder finanzieren, den Geldhahn zuzudrehen. Folge davon sind seit 2010 zunehmende Schließungen oder zumindest starke ... Weiterlesen...

Das Wissensmanagement in Unternehmen verliert schnell an Bedeutung

Ausgabe 3-2015

Wissensmanagement hatte vor einigen Jahren noch zentrale Bedeutung für den Erfolg eines Unternehmens, um in einem immer wettbewerbsintensiveren Umfeld bestehen zu können. In den letzten Jahren scheint dieses Fachgebiet in der Praxis immer mehr an Akzeptanz zu verlieren. Stefan Holtel, Experte für Wissensarbeit, hat in einem Interview davon gesprochen, dass der "Begriff des Wissensmanagements verbrannt ... Weiterlesen...