Archiv

Studie zur Leistungsfähigkeit wissenschaftlicher Bibliotheken in Europa

Das europäische Hochschulwesen ist schon seit Jahren im Umbruch. In ganz Europa sind steigende Studentenzahlen zu beobachten. Gleichzeitig verändern sich die wissenschaftliche Forschung und auch die eingesetzten Lehr- und Lernmodelle ständig. Diese Trends in der Hochschulbildung dürften sich auch in den nächsten Jahren weiter fortsetzen. Für Hochschulbibliotheken ergeben sich aus diesen Entwicklungen besondere Herausforderungen. Um ... Weiterlesen...

Fortschritte in der Computer- und Informationstechnologie aufnehmen und integrieren

Ausgabe 1-2016

In den kommenden Jahren sind Bibliotheken gezwungen, sich neu zu erfinden, indem sie zu ihren Wurzeln zurückkehren. Aber nicht als eine Art Museum von physischen Gegenständen, die sie an ihre Benutzer ausleihen. Sondern vielmehr als Organisatoren von Information und wertvollen Ressourcen, indem sie in der Lage sind, diese Informationen an die Bedürfnisse einer innovativen, digitalen ... Weiterlesen...

Hochschulbewerber bevorzugen klassische Kommunikationskanäle

Ausgabe 7/2014

Eine aktuelle Untersuchung des Webportals TopUniversities.com kommt zu dem Schluss, dass Studenten und Hochschulbewerber bei der Kommunikation mit ihren Hochschulen bevorzugt auf klassische Kanäle wie E-Mail, Telefon oder die Briefpost setzen. Soziale Medien oder Web spielen in diesem Zusammenhang für die Nutzer nur eine untergeordnete Rolle. Oder anders ausgedrückt, trotz der steigenden Verbreitung von Social ... Weiterlesen...

Faktoren für einen leichten Berufseinstieg

Ausgabe 5/2014

Eine neue Anstellung in einer wissenschaftlichen Bibliothek zu finden, kann für einen Berufsanfänger, der gerade sein Studium der Bibliotheks- und Informationswissenschaften abgeschlossen hat, eine schwierige Aufgabe darstellen. Oftmals wird Studierenden deswegen empfohlen, Berufserfahrungen zu sammeln, sich im Aufbau von Netzwerken zu versuchen sowie ihre technologischen Fachkenntnisse auszubauen, um ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern. ... Weiterlesen...