WissKom 2012
Datum: 31. Oktober 2012
Autor: Erwin König
Kategorien: Termine

Vom 5. bis 7. November 2012 lädt die Zentralbibliothek des Forschungszentrums Jülich zur 6. WissKom ein. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Vernetztes Wissen – Daten, Menschen, Systeme“ und zeigt interdisziplinär auf, welche neuen Aufgabengebiete sich für Informationsspezialisten heute durch die veränderten Bedürfnisse bei der Informationsversorgung, z.B. in der Hochschul- und Forschungswelt, ergeben. Thematischer Schwerpunkt dieser Veranstaltung ist die Vernetzung von Daten, Menschen und Systemen in der Informations- und Wissensvermittlung. Neben dem Vortragsprogramm bietet die Konferenz auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Campusführungen zu wissenschaftlichen Experimenten, Bibliotheksführungen sowie auch gesellschaftliche Anlässe mit Empfang und Konferenzdinner. 

Folgende Konferenzbeiträge können u.a. besucht werden:

Montag, 5. November 2012

14.15 - 15.45 Vernetztes Wissen – Daten I

Sven Vlaeminck, Olaf Siegert: „Welche Rolle spielen Forschungsdaten eigentlich für Fachzeitschriften?“

16.15 - 17.45 Vernetztes Wissen – Daten II

Hans-Jürgen Goebelbecker, Heinz Pampel,Paul Vierkant: „re3data.org: Aufbau eines Recherche- und Nachweissystems von Forschungsdaten-Repositorien, ein Projektbericht

Dienstag, 6. November 2012

09.30 - 11.00 Vernetztes Wissen – Systeme I

Michael Eble, Sebastian Kirch: „Metadaten aus der Cloud: Technologien und Anwendungsfälle der Medienerschließung mittels Software as a Service

13.00 - 14.30 Vernetztes Wissen – Systeme II

Jürgen Warmbrunn: „Das Vernetzen von Menschen, Daten und Systemen: die Forschungsbibliothek des Herder-Instituts in Marburg

16.30 - 18.00 Vernetztes Wissen – Systeme III

Daniel Beucke: „Impact Messung: Mehrwertdienste für Repositorien

Mittwoch, 7. November 2012

09.30 - 11.00 Vernetztes Wissen – Menschen I

Lambert Heller: „Von konkurrierenden Wissens-Gatekeepern zu kooperierenden Hütern der Wissens-Allmende? – Ideale und Alltagsprobleme beim Rollenwandel digitaler BibliothekarInnen

14.00 - 15.00 Vernetztes Wissen – Menschen II

Simone Fühles-Ubach: „Vom „embedded“ zum „liason librarian“: was versprechen die neuen Konzepte?

Anne-Katharina Weilenmann: „24/7/365 x 360: die neue Zauberformel?

Weitere Informationen zu Anmeldung, Anreise etc. gibt es auf der Veranstaltungshomepage unter http://www.fz-juelich.de/zb/DE/WissKom2012/WissKom2012_node.html

[schema type="event" evtype="EducationEvent" url="http://www.fz-juelich.de/zb/DE/WissKom2012/WissKom2012_node.html" name="WissKom 2012 " description="6. Konferenz der Zentralbibliothek des Forschungszentrums Jülich" sdate="2012-11-05" stime="08:30" edate="2012-11-07" duration="16:00" street="Auditorium der Zentralbibliothek im Forschungszentrum Jülich" city="Jülich" postalcode="52428" country="DE" ]

Schlagworte: 08-2012 | termine

Mehr zum Thema:

Bibliothekskongress 2022 in Leipzig

Vom 31. Mai bis 2. Juni 2022 veranstaltet Bibliothek & Information Deutschland (BID) (Bundesvereinigung Deutscher Bibliotheks- und Informationsverbände e.V.) im Congress Center Leipzig den 8. Bibliothekskongress, der zugleich der 110. Deutsche Bibliothekartag ist....

9. Open Science Conference 2022

Am 8. und 9. März 2022 findet die 9. Internationale Open Science Conference (#osc2022) statt, organisert vom Leibniz-Forschungsverbund Open Science. Diese jährlich stattfindende Konferenz widmet sich der Open Science-Bewegung. Sie richtet sich an Beschäftigte in...

vfm-Frühjahrstagung 2022

Vom 25. bis 27. April 2022 findet in Dortmund die vom Verein für Medieninformation und Mediendokumentation (vfm) organisierte vfm-Frühjahrstagung statt. Das Motto der Veranstaltung lautet „Fit for Files: Medieninformation zwischen dokumentarischer und künstlicher...

future!publish 2022

Am 10. und 11. Februar 2022 findet die siebte future!publish statt. Wie aktuell meistens üblich, muss auch dieser Kongress aufgrund der Corona-Pandemie als ausschließliche Online-Veranstaltung stattfinden. Der nach eigenen Angaben größte Kongress der Buchbranche in...

APE 2022

Am 11. und 12. Januar 2022 findet die nächste Konferenz „Academic Publishing in Europe (APE)“, die APE 2022, statt. Die APE hat seit 2006 einen festen Platz im Veranstaltungskalender für Verlage, Bibliotheken und Wissenschaft. Allerdings wird sie wegen der anhaltenden...