Archiv

Kontroverse Onleihe-Studie des Börsenvereins

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels hat Ende November in Zusammenarbeit mit den Marktforschern der GfK eine Studie zur sogenannten Onleihe publiziert. Darin werden mögliche Folgen für den Buchmarkt durch die digitale Ausleihe der Bibliotheken analysiert. Aus den erhaltenen Resultaten wird die Behauptung abgeleitet, sie wirke sich negativ auf den Umsatz des Buchhandels aus. Wir stellen ... Weiterlesen...

Elektronische Ausleihmodelle auf dem Prüfstand

Ausgabe 10/2014

E-Books und andere digitale Inhalte werden zwar Printbücher und gedruckte Materialien noch lange nicht verdrängen können, aber ihre Verbreitung steigt unaufhörlich. Die elektronische Ausleihe wird daher für Bibliotheken ein immer wichtigeres Thema. So hat aktuell das Fachblatt Library Journal berichtet, dass 95 % aller öffentlichen Bibliotheken in den USA schon E-Books zur Ausleihe anbieten. Eine ... Weiterlesen...