APE 2024
Datum: 22. Dezember 2023
Autor: Erwin König
Kategorien: Termine

Am 9. und 10. Januar 2024 findet bereits zum 19. Mal die APE (Academic Publishing in Europe) Konferenz statt, sie läutet damit das Konferenz-Jahr 2024 ein. Zusätzlich wird am 8. Januar noch ein Pre-Conference-Tag angeboten. Seit 2006 möchten die APE-Konferenzen zu einem besseren Verständnis der wissenschaftlichen Kommunikation und der Rolle der Information in Wissenschaft, Bildung und Gesellschaft beitragen. Passend dazu lautet das diesjährige Veranstaltungsmotto „Keep the conversation going!“ Die APE bietet hierfür ein unabhängiges Forum, um die Debatte über die Zukunft des wissenschaftlichen Publizierens mit Mehrwert, die Verbreitung von Informationen und den Zugang zu wissenschaftlichen Ergebnissen zu diskutieren und zu fördern. Die Veranstaltung ist wieder in hybrider Form geplant, d. h. wer will, kann persönlich vor Ort im Auditorium Maximum der ESMT Berlin oder Online teilnehmen. Die APE richtet sich an die gesamte Bandbreite des wissenschaftlichen Publikationswesens wie Verlage, Forschende, Geldgeber, Autoren, Redakteure, Bibliothekare, Fach- und Berufsverbände, politische Entscheidungsträger, Buchhändler etc.

Dienstag, 9. November 2024
10:30-12:00 | Panel:
The SDGs are a roaring success: true or false?
Chair: Stephanie Dawson, CEO, ScienceOpen

Speakers:
Alison Muddit, Chief Executive Officer, PLoS
Ritu Dhand, Chief Scientific Officer, Springer Nature
Nikesh Gosalia, President Global Academic and Publisher Relations, Cactus
Charlie Rapple, Chief Customer Officer and Co-founder, Kudos

14:00-14:30 | Keynote:
Building a more open and inclusive publishing system: What can we learn from tech companies?
Harsh Jegadeesan, CPO, Springer Nature

15:00-16:30 | Panel:
Good Science and AI
Chair: Dr. Manuel Hartung

Speakers:
Prof. Katja Krause
Dr. Daria Kim
Prof. Gerd Gigerenzer

Mittwoch, 10. Januar 2024
09:00-09:45 | Wake-up Session: “My Back Pages”
An Interview with Richard Charkin
Interviewed by Martin Wilson, Head of Content, Researcher Services, Taylor & Francis

10:00-11:00
STM's New Dotcoms to Watch
A Session sponsored by the STM Association, Oxford/The Hague
Presented by Martijn Roelandse, PhD, STM

11:30-12:30 | Panel:
How to supercharge research integrity with data
Chair: Sven Fund, Managing Director, Reviewer Credits

Speakers:
Julian Moore, Lincoln International
Othman Altalib, Morressier
Kim Eggleton, IOP Publishing
Hylke Koers, STM Solutions

13:30-14:30 | Session:
Transformation beyond Transformative Agreements?
Kamran Naim, PhD, Head of Open Science, CERN
Ben Ashcroft, Vice President Commercial, De Gruyter

15:30-16:30 | Panel:
Rewarding for Reviewing? Changing paradigms in research integrity
Chair: Kathryn Sharpels, Wiley, Group VP, Publishing Strategy & Policy

Speakers:
Dimitri Christodoulou, Associate Director of Publishing Operations, Frontiers
Sven Fund, Managing Director, Reviewer Credits
More Speakers TBA

 
Weitere Informationen zu der APE 2024 gibt es auf der Veranstaltungs-Website unter https://academicpublishingeurope.com/.

 

Mehr zum Thema:

DACHS Tagung, St. Gallen

Die Verbände Bibliosuisse, Bibliotheksverband Südtirol (BVS), VDB – Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare und VÖB (Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare) laden herzlich zur 2. DACHS-Tagung am 14. und 15. Februar 2024 in St....

32. EBLIDA Annual Conference

Wie können Bibliotheken in Europa ihre Mitarbeiter für die Anforderungen der Zukunft vorbereiten? Diese Thematik steht im Mittelpunkt der EBLIDA-Konferenz „Die Zukunft der Bibliotheken“ am 9. April 2024 in Lissabon. Die Veränderungen in der Gesellschaft,...

Frühjahrstagung des vfm 2024

Der Verein für Medieninformation und -dokumentation (vfm e. V.) vertritt die bildungsbezogenen und berufsständischen Interessen der im Medienbereich tätigen Menschen, die mit der Informationsvermittlung, Bestandssicherung, Dokumentation oder Vermarktung medialer...

future!publish 2024

Am 1. und 2. Februar 2024 findet in Berlin der nach eigenen Angaben größte Kongress der Buchbranche statt, die future!publish. Die Veranstaltung will neue Ideen liefern und Impulse für das Verlegen und Verkaufen setzen. Die thematischen Schwerpunkte der future!publish...

#vBIB23 – Digitale Transformation

Am 6. und 7. Dezember 2023 findet zum bereits vierten Mal der #vBIB statt, die virtuelle Konferenz für digitale Bibliotheks- und Informationsthemen. Organisiert wird die #vBIB23 vom Berufsverband Information Bibliothek (BIB) und der TIB – Leibniz-Informationszentrum...