19. International Conference on Business Information Systems
Datum: 22. Juni 2016
Autor: Erwin König
Kategorien: Termine

Vom 6. bis 8. Juli 2016 findet in Leipzig die 19. International Conference on Business Information Systems statt. Die diesjährige Veranstaltung steht unter dem Motto "Smart Business Ecosystems". Im Mittelpunkt dieser Konferenz stehen neue Internetbasierte Technologien wie Cloud-Computing, Mobiltechnologie, Internet der Dinge, Social Media und Big/Smart Data. Diese Technologien haben für Unternehmen innerhalb weniger Jahren eine komplett neue Informationstechnologie geschaffen, und zwar eine intelligente Infrastruktur. Wie Unternehmen diese Möglichkeiten für neue Geschäftsmodelle, Geschäftsprozesse oder zur Entdeckung von neuem Wissen nutzen können, zeigen Wissenschaftler an dieser Veranstaltung auf. Neben zahlreichen Vorträgen wird auch ein umfangreiches Workshop-Programm angeboten.

Folgende Vorträge und Themenblöcke bietet die Konferenz u.a.:

Ecosystems

Alexandru-Ioan Stan: "High-frequency trading, computational speed and profitability: insights from an ecological modelling"

Anke de Vries, Claudia-Melania Chituc und Fons Pommee: "Towards identifying the business value of big data in a digital business ecosystem: A case study from the financial services industry"

Big/Smart Data

Lisa Wenige und Johannes Ruhland: "Flexible on-the-fly recommendations from Linked Open Data Repositories"

Ralf-Christian Haerting, Maik Mohl, Philipp Steinhauser und Michael Möhring: "Search engine visibility indices versus visitor traffic on websites"

Yacine Djemaiel, Nadia Labidi und Noureddine Boudriga: "A Dynamic Hybrid RBF/Elman neural networks for credit scoring using Big Data"

Smart Infrastructures

Ramon Hermoso, Jürgen Dunkel und Jan Krause: "Situation Awareness for Push-based Recommendations in Mobile Devices"

Anja Thamm, Jürgen Anke, Sebastian Haugk und Dubravko Radic: "Towards the Omni-Channel: Beacon-based Services in Retail"

Process Management

Isabel Bücker, Mario Hermann, Tobias Pentek and Boris Otto: "Towards a Methodology for Industrie 4.0 Transformation"

Business and Enterprise Modeling

Marzieh Bakhshandeh, Catia Pesquita und Jose Borbinha: "An Ontological Matching Approach for Enterprise Architecture Model Analysis"

Service Science

Doreen Mammitzsch und Bogdan Franczyk: "Service self-customization in a network context: Requirements on the functionality of a system for service self-customization"

Social Media

Gerald Stei, Sebastian Sprenger und Alexander Rossmann: Enterprise Social Networks: "Status Quo of Current Research and Future Research Directions"

Ralf-Christian Härting, Michael Möhring, Christopher Reichstein, Rainer Schmidt und Barbara Keller: "Influencing Factors Increasing Popularity on Facebook – Empirical Insights from European Users"

Applications

Atul Singh, Rajasubramaniam T, Gurulingesh Raravi, Koyel Mukherjee, Partha Dutta und Koustuv Dasgupta: "TRaining AssigNment Service (TRANS) to meet organization level skill need"

Auf der Veranstaltungshomepage (http://bis.kie.ue.poznan.pl/bis2016/) findet man alle notwendigen Informationen wie das vollständige Programm und Anmeldemöglichkeiten für die Konferenz und die verschiedenen Workshops und Tutorials.

Schlagwörter: Betriebswirtschaftliche Informationssysteme, Big Data, Business Intelligence, Geschäftsprozesse, intelligente Systeme, Konferenz, soziale Medien

Mehr zum Thema:

DACHS Tagung, St. Gallen

Die Verbände Bibliosuisse, Bibliotheksverband Südtirol (BVS), VDB – Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare und VÖB (Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare) laden herzlich zur 2. DACHS-Tagung am 14. und 15. Februar 2024 in St....

32. EBLIDA Annual Conference

Wie können Bibliotheken in Europa ihre Mitarbeiter für die Anforderungen der Zukunft vorbereiten? Diese Thematik steht im Mittelpunkt der EBLIDA-Konferenz „Die Zukunft der Bibliotheken“ am 9. April 2024 in Lissabon. Die Veränderungen in der Gesellschaft,...

Frühjahrstagung des vfm 2024

Der Verein für Medieninformation und -dokumentation (vfm e. V.) vertritt die bildungsbezogenen und berufsständischen Interessen der im Medienbereich tätigen Menschen, die mit der Informationsvermittlung, Bestandssicherung, Dokumentation oder Vermarktung medialer...

APE 2024

Am 9. und 10. Januar 2024 findet bereits zum 19. Mal die APE (Academic Publishing in Europe) Konferenz statt, sie läutet damit das Konferenz-Jahr 2024 ein. Zusätzlich wird am 8. Januar noch ein Pre-Conference-Tag angeboten. Seit 2006 möchten die APE-Konferenzen zu...

future!publish 2024

Am 1. und 2. Februar 2024 findet in Berlin der nach eigenen Angaben größte Kongress der Buchbranche statt, die future!publish. Die Veranstaltung will neue Ideen liefern und Impulse für das Verlegen und Verkaufen setzen. Die thematischen Schwerpunkte der future!publish...