Verbleibstudie zu den Absolventen der HföD

Ausgabe 10-2017

Die Hochschule des öffentlichen Dienstes in Bayern (HföD) (früher: Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Bayern – FHVR) ermöglicht den Einstieg in die dritte Qualifikationsebene der Leistungslaufbahn (früher gehobener Dienst). Studierende am Fachbereich Archiv- und Bibliothekswesen der HföD haben vor kurzem die Resultate einer Untersuchung zum Verbleib der Absolventen in diesem Fachbereich veröffentlicht. Zweck dieser Studie ist es herauszufinden, wie zielführend die dortige Ausbildung für das spätere Berufsleben ist.



Die Hochschule des öffentlichen Dienstes in Bayern (HföD) (früher: Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Bayern – FHVR) ermöglicht den Einstieg in die dritte Qualifikationsebene der Leistungslaufbahn (früher gehobener Dienst). Studierende am Fachbereich Archiv- und Bibliothekswesen der HföD haben vor kurzem die Resultate einer Untersuchung zum Verbleib der Absolventen in diesem Fachbereich veröffentlicht. Zweck […]

Um den Artikel in voller Länge lesen zu können benötigen Sie ein ABO | oder melden Sie sich an (Login)

Mehr zum Thema:

Die Kommentare sind geschlossen.