#vBIB20

Aus heutiger Sicht ist kaum abzusehen, wann es wieder zu den gewohnten Branchentreffs für Informationsspezialisten, wie Konferenzen, Tagungen etc. mit physischer Beteiligung kommt. Inzwischen versuchen aber diverse Veranstalter sich dieser schwierigen Lage anzupassen und ihre Veranstaltungen als virtuelle Events anzubieten. Einer dieser Termine ist die #vBIB20 – die virtuelle Konferenz rund um bibliothekarische Themen. Diese Online-Videokonferenz wird gemeinsam vom Berufsverband Information Bibliothek (BIB) und der TIB – Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften und Universitätsbibliothek organisiert. Stattfinden soll sie vom 26. bis 28 Mai 2020, sie soll in dieser Form helfen, den Ausfall des diesjährigen Bibliothekartags zumindest etwas zu kompensieren.

Leider liegt aktuell bei Redaktionsschluss noch kein Programm vor. Besuchen Sie deswegen die Veranstaltungshomepage unter https://events.tib.eu/vbib20/, um sich auf dem Laufenden zu halten.

Schlagwörter:
#vBIB20, Bibliothekartag, Bibliotheken, virtuelle Konferenz, Online-Veranstaltung

Mehr zum Thema:

  • Derzeit keine weiteren Artikel

Die Kommentare sind geschlossen.