Konferenz „Stadt der Ströme“

Vom 12. bis 14 Juli 2012 findet in Potsdam die Konferenz „Stadt der Ströme – Inter- disziplinäre Tagung zur digitalen Stadt in analogen Räumen“ statt. Organisiert wird diese Veranstaltung vom Innovationskolleg „Stadtklima Potsdam“ der Fachhochschule Potsdam in Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt Potsdam. Diese Tagung ist für jeden von Interesse, der sich mit Fragen und Problemen unserer heutigen Informati- onsgesellschaft beschäftigt. Nicht nur unsere Arbeitswelt verändert sich dramatisch unter dem Einfluss des technologischen Wandels. Die fortschreitende Digitalisierung und Globalisierung verändert auch das Leben in der Stadt. Hier gilt es, sich mit den neu entstehenden Schnittstellen zwischen digitaler und analoger Stadt auseinander- zusetzen. Insgesamt werden an dieser Veranstaltung fünf größere Themenbereiche behandelt, und zwar Datenströme, Lebenswelten, Institutionen, Res Publica und Interventionen im Stadtraum. Dies ist sicher eine Veranstaltung, die über den „Tellerrand“ der üblichen informations- und bibliothekarischen Tagungen hinaussieht.

Mehr zum Thema:

Antworten