Tipps für Lohngespräche von Informationsspezialisten
Datum: 14. März 2019
Autor: Erwin König
Kategorien: Kurz notiert

Gehaltsverhandlungen gehören für die meisten wohl zu den eher unbeliebten Tätigkeiten in der Arbeitswelt; sowohl von Seiten des Arbeitsgebers als auch von den Arbeitnehmern werden sie mehr als ein notwendiges Übel empfunden. Aus diesem Grund ist es gerade für Arbeitnehmer notwendig, sich entsprechend auf solche Verhandlungen einzustimmen. Gute Vorbereitung ist hierbei sozusagen die halbe Miete, um möglichst erfolgreich aus diesen Gesprächen herauszugehen. Gerade Informationsspezialisten haben gelegentlich ein Problem sich ihre wertvolle Arbeit angemessen entlohnen zu lassen, da sie nur allzu oft ihr Licht unter den Scheffel stellen. Etwas mehr Selbstbewusstsein ist sicherlich bei Lohngesprächen kein Fehler. In dem folgenden Beitrag finden sich die Erfahrungen von David Connolly, der seit mehr als 10 Jahren als Anzeigenleiter der bekannten US-amerikanischen Jobbörse ALA JobLIST (https://joblist.ala.org/) tätig ist.

...

Um den Artikel in voller Länge lesen zu können, benötigen Sie ein Abo. Jetzt Abo abschließen oder mit bestehendem Konto anmelden!

Schlagworte: Stellensuche

Mehr zum Thema:

Untersuchungen zum Einfluss sozialer Medien auf politische Wahlen

Nächstes Jahr stehen in den Vereinigten Staaten wieder die Präsidentschaftswahlen an. Befürchtet wird, dass es dabei zu erheblichen Einflussnahmen in Form von Kampagnen mit Des- und Falschinformationen kommt, insbesondere in den sozialen Medien. Das ist jedoch kein...

KI zur Unterstützung von Peer Review?

Eine große Herausforderung für die moderne Wissenschaft ist die enorme Anzahl neuer Arbeiten, die heute tagtäglich veröffentlicht werden. Durch die ständig steigende Zahl wird auch das Peer-Review-Verfahren negativ tangiert. Dieses Begutachtungsverfahren gilt als...

Der Kampf gegen Online-Desinformationen muss intensiviert werden

Die Verbreitung von Falsch- und Desinformationen im Internet bleibt eines der dringendsten Probleme unserer Zeit. Vor allem der vorsätzliche Einsatz von Fake News trägt zu einer weiteren Verunsicherung der Bevölkerung bei. Damit sollen die in den letzten Jahren...