Bestehen Unterschiede bei der Nutzung von Bibliotheksressourcen durch MINT- und Nicht-MINT-Studierende?
Datum: 26. November 2021
Autor: Erwin König
Kategorien: Fachartikel

Seit 2016 führt die Bibliothek der University of Illinois Chicago (UIC) alle zwei Jahre eine Umfrage unter Studierenden und Doktoranden durch, um mehr über deren Bedürfnisse bezüglich der angebotenen Bibliotheksressourcen und -dienste zu erfahren. Ziel ist es, den Wirkungsgrad der Bibliothek auf den Studienerfolg sukzessive zu erhöhen. Aus diesem Grund wurde in der aktuellen Studie1 ein zusätzliches Kriterium untersucht: Gibt es Unterschiede in der Betrachtung und Nutzung von Bibliotheksressourcen zwischen MINT- und Nicht-MINT-Studierenden?

...

Um den Artikel in voller Länge lesen zu können, benötigen Sie ein Abo. Jetzt Abo abschließen oder mit bestehendem Konto anmelden!

Mehr zum Thema:

Information ist nicht gleich Information

In der Informations- und Wirtschaftswissenschaft kennt man die Unterscheidung zwischen primären und sekundären Informationen oder auch zwischen qualitativen und quantitativen Daten oder Fakten. Gelegentlich wird auch von harten und weichen Fakten – genauer: Faktoren –...