Die Unternehmenssuche ist im Wandel
Datum: 7. Oktober 2019
Autor: Erwin König
Kategorien: Fachartikel

Die Unternehmenssuche, auf Englisch Enterprise Search, stellt heute so etwas wie die zentrale Informationsschnittstelle zwischen den Mitarbeitern in Unternehmen und deren Intranets und anderen Datenbanken dar. Der digitale Wandel hinterlässt aber auch in diesem Bereich tiefgreifende Spuren und verändert diese Funktion. Neben dem allgemeinen technologischen Fortschritt sind die digitale Informationsexplosion innerhalb der Unternehmen und die Verfügbarkeit von kostenlosen Open-Source-Bibliotheken als Gründe für die Veränderung zu nennen. Um die wichtigsten aktuellen Trends für die Enterprise Search zu identifizieren, wurden Interviews mit 18 Spezialisten aus Praxis, Wissenschaft und Forschung geführt.

...

Um den Artikel in voller Länge lesen zu können, benötigen Sie ein Abo. Jetzt Abo abschließen oder mit bestehendem Konto anmelden!

Mehr zum Thema:

Preprints haben durch COVID-19 einen enormen Aufschwung erfahren

Der Kampf gegen COVID-19 hat in den letzten Monaten dazu geführt, dass viele Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dazu übergegangen sind, ihre Forschungsergebnisse als Preprints zu veröffentlichen. Denn durch das in Fachzeitschriften übliche Begutachtungsprozesses...

KI, Expertensysteme und Roboter für die Bibliothek

Tagtäglich berichten Medien, wie die Künstliche Intelligenz (KI) in den nächsten Jahren unser Leben verändern wird. Tatsächlich nutzen wir aber schon längst solche intelligenten Lösungen und Anwendungen, ohne dass es uns bewusst ist. Auch in Bibliotheken hat die KI...