Kategorie

Studium

Bildung in Deutschland

Das deutsche Bildungssystem sieht sich schon lange teilweise heftiger Kritik gegenüber. Wer erinnert sich nicht an die schlechten Ergebnisse der PISA-Studie? Und wird uns nicht gerade durch die Corona-Krise gezeigt, dass Deutschland drauf und dran ist die Digitalisierung zu verschlafen? Und reden wir nicht schon seit Jahren von einem Fachkräftemangel? Wie es konkret mit dem deutschen Bildungssystem aussieht, zeigt der kürzlich publizierte 8. Nationale Bildungsbericht auf. Er liefert ein...

mehr lesen

Wissenschaftliche Bibliotheken leisten wichtigen Beitrag für ein erfolgreiches Studium

Im Rahmen des Programms Assessment in Action program (AiA) der Association of College and Research Libraries (ACRL) wurde versucht, den Beitrag von wissenschaftlichen Bibliotheken für das Lernen und den Erfolg von Studenten nachzuweisen. An diesem Projekt haben sich insgesamt mehr als 200 Hochschul- und Bildungseinrichtungen aller Art beteiligt. Jede Hochschule ist auf ihre Art einzigartig und sieht sich spezifischen Rahmenbedingungen ausgesetzt, was eine Verallgemeinerung der...

mehr lesen

Steht die Informationswissenschaft in Deutschland auf dem Abstellgleis?

Erheblichen Aufruhr in der Informationsbranche hat die geplante Schließung des Studiengangs Informationswissenschaft an der Universität Düsseldorf hervorgerufen. Mit der Pensionierung des Lehrstuhlinhabers Wolfgang G. Stock soll dieser Studiengang eingestellt werden. Als Folge davon hat es einen Protest praktisch der gesamten deutschen Informationswissenschaft gegeben, der dies verhindern sollte. Der aktuelle Stand beim Schreiben dieser Zeilen ist der, dass der Studiengang trotz des...

mehr lesen