ONLINE EDUCA 2013
Datum: 3. Dezember 2013
Autor: Erwin König
Kategorien: Termine

Vom 4. bis 6. Dezember 2013 findet in Berlin die 19. Internationale Konferenz für technologisch gestützte Aus- und Weiterbildung (ONLINE EDUCA) statt. Die ONLINE EDUCA ist die weltweit größte E-Learning-Konferenz. Sie ist für jeden von Interesse, der sich mit Themen wie E-Learning, neuen Medien oder neuen Publikationsformen befasst. Das Konferenzprogramm der ONLINE EDUCA bietet zahlreiche Vorträge, Seminare, Diskussionsforen und Workshops an. Daneben präsentieren führende nationale und internationale Hersteller, Anbieter und Dienstleister aus der E-Learning-Branche ihre neuesten Produkte und Angebote in einem umfangreichen Ausstellungs- und Präsentationsbereich.

[schema type="event" evtype="EducationEvent" url="http://www.online-educa.com/ " name="ONLINE EDUCA 2013" description="ONLINE EDUCA BERLIN is the largest global conference on technology supported learning and training for the corporate, education and public service sectors. Now in its 19th year, the conference will bring together over 400 speakers and more than 2000 participants from over 100 countries. In this environment which promotes international networking for all sectors ONLINE EDUCA BERLIN is the event for learning professionals to discover innovative solutions, absorb new thinking and bring home ideas in order to take action, implementing change in the field of technology and learning." sdate="2013-12-04" edate="2013-12-06" street="Budapester Str. 2 " city="Berlin" postalcode="10787" country="DE" ]

Das Veranstaltungsprogramm bietet u.a folgende Sessions, Vorträge und Workshops:

 

Donnerstag, 5. Dezember 2013

12:00 - 13:30

Session: MOOCs and Institutional Challenges

Gary W. Matkin, Universität von Kalifornien, Irvine, USA: "The Evolution of MOOCs: Should We Still Be Interested?"

 

12:00 - 13:30

Session: Business EDUCA: Opening Conversation – Learning Moves in Corporate

Andrea Kuhn-Senn, Center for Young Professionals in Banking (CYP) / Schweizerische Post, Schweiz: "Lost in Mobile Learning: iPad versus Galaxy Tab"

 

11:45 - 13:15

Session: Tablets: Tools That Make Learning Fun

Jeremy Rudy, Pearson, USA Classroom Earth: "Mobile-First Education for the Next 3 Billion Students"

 

14:15 - 15:45

Mobile Learning: If You Think You Know It All, Guess Again

Workshop mit Craig Weiss, E-Learning 24/7, USA

 

14:00 - 16:00: Talking Head Session

Trends in Knowledge Transfer Systems: Crowd-Sourced Educational Resources with Open KnowledgeWorker

 

Freitag, 6. Dezember 2013

11:45 - 13:00 Session:

Business EDUCA: A Global Dialogue on a New Way of Working, Learning and Innovating

mit Christian Kuhna, adidas Group, Deutschland / Edith Lemieux, Air Liquide University, Frankreich /

Jeanne Meister, Future Workplace, USA / Sebastian Kolberg, Bayer, Deutschland

 

14:15 - 16:00: Session: Business EDUCA: Transforming Learning

Jaan Netzow, IBM, Deutschland: "How IBM Is Working and Learning"

 

16:30 - 17:30: Session: Glocalisation

Andreas Hörfurter, Amina Foundation, Deutschland: "Global Sharing of Educational Resources: Making Them Locally Relevant"

 

16:30 - 17:30: Session: Using Gamed-Based Learning

Martin Steinicke, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW Berlin), Deutschland: "Utilising the Unknown: Digital Game-Based Learning in Change and Innovation Workshops"

 

Weitere Informationen zu Anmeldung, Kosten, Übernachtungsmöglichkeiten gibt es auf der Veranstaltungshomepage unter http://www.online-educa.com/

 

Mehr zum Thema:

APE 2022

Am 11. und 12. Januar 2022 findet die nächste Konferenz „Academic Publishing in Europe (APE)“, die APE 2022, statt. Die APE hat seit 2006 einen festen Platz im Veranstaltungskalender für Verlage, Bibliotheken und Wissenschaft. Allerdings wird sie wegen der anhaltenden...

Bibliotheksleitungstag 2021

Am 9. und 10. Dezember 2021 findet der von dem Bibliotheksdienstleistungsunternehmen OCLC organisierte Bibliotheksleitungstag 2021 statt. Wie im Vorjahr wird er wegen der noch immer grassierenden Corona-Pandemie virtuell stattfinden. Das diesjährige...

DGI-Forum 2021 – Informationsvermittlung in Zeiten der Distanz

Am 28. und 29. Oktober 2021 findet das von der Deutschen Gesellschaft für Information und Wissen (DGI) organisierte DGI-Forum statt. Aufgrund der durch die Corona-Pandemie bestehenden Einschränkungen wird die Veranstaltung als Online-Konferenz durchgeführt. Passend...

CfP – ISKO – Wissensorganisation 2021

Am 29. Oktober 2021 findet ebenfalls online die diesjährige Tagung „Wissensorganisation 21“ unter dem Motto „Digitization and Knowledge Organization: between indexing and knowledge graphs?“ unmittelbar anschließend an das DGI-Forum statt. Organisiert wird diese im...

15. Open-Access-Tage 2021

Die 15. Open-Access-Tage waren dieses Jahr ursprünglich in der Schweizer Hauptstadt Bern als Präsenztagung mit Livestream vom 27. bis 29. September geplant. Allerdings ist aufgrund der unsicheren Lage wegen der weiter grassierenden Corona-Pandemie entschieden worden,...