Wachsende Zweifel an Datensicherheit im Internet

Ausgabe 2-2015

Eine aktuelle Studie des Sicherheitsunternehmens Symantec legt den Schluss nahe, dass die europäischen Verbraucher immer weniger daran glauben, dass die Unternehmen in der Lage sind, ihre Daten und ihre Privatsphäre zu schützen. Berücksichtigt man, dass Daten heute der Treibstoff unserer Wirtschaft und Gesellschaft sind, könnte dieses Vertrauensproblem in den nächsten Jahren noch weitreichende ökonomische und soziale Auswirkungen haben. Für den vorliegenden Bericht hat Symantec mehr als 7.000 Personen in Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Dänemark, Spanien, Niederlande und Italien befragt. 59 % der Studienteilnehmer haben dabei angegeben, dass sie letztes Jahr mindestens einmal mit Datenschutzproblemen zu kämpfen hatten.



Eine aktuelle Studie des Sicherheitsunternehmens Symantec legt den Schluss nahe, dass die europäischen Verbraucher immer weniger daran glauben, dass die Unternehmen in der Lage sind, ihre Daten und ihre Privatsphäre zu schützen. Berücksichtigt man, dass Daten heute der Treibstoff unserer Wirtschaft und Gesellschaft sind, könnte dieses Vertrauensproblem in den nächsten Jahren noch weitreichende ökonomische und […]

Um den Artikel in voller Länge lesen zu können benötigen Sie ein ABO | oder melden Sie sich an (Login)

Mehr zum Thema:

Die Kommentare sind geschlossen.