Kategorie Trends

Blockchain für die Forschung

Ausgabe 10-2017

Der Blockchain-Technologie, auf der auch die diversen Digitalwährungen wie der Bitcoin basieren, wird erhebliches wirtschaftliches Potenzial zugesprochen. Die Anwendungsmöglichkeiten gehen aber weit über den Finanzsektor hinaus. Prinzipiell ist die Blockchain praktisch für jede Branche und jeden Bereich unseres Lebens einsetzbar, wo ein Intermediär zur Abwicklung von Transaktionen benötigt wird. In einer Untersuchung von Digital Science ... Weiterlesen...

Ausblick auf die Informationsbranche

Ausgabe 10-2017

Das auf die Informationsbranche spezialisierte Beratungsunternehmen Outsell hat vor kurzem seinen jährlichen Trendbericht für das kommende Jahr veröffentlicht. Dies ist inzwischen schon die 20. Ausgabe dieser Untersuchung. Generell sehen die Analysten von Outsell, dass im nächsten Jahr nicht mit bahnbrechenden neuen Technologien zu rechnen ist. Stattdessen sollten sich die Unternehmen besser darauf konzentrieren, aus den ... Weiterlesen...

Umfrage unter ORCID-Mitgliedern

Ausgabe 9-2017

Die Non-Profit-Organisation ORCID (Open Researcher and Contributor ID -http://orcid.org/) wurde 2009 gegründet, um die genaue Zuordnung von Autorennamen zu Publikationen zu ermöglichen. Die Initiative vergibt zu diesem Zweck Identifizierungsnummern, die der eindeutigen und dauerhaften Identifizierung von Autoren an wissenschaftlichen Einrichtungen dienen. Selbst wenn es verschiedene Schreibweisen eines Autorennamens gibt oder ein Name sich durch Heirat ... Weiterlesen...

E-Government kommt in Deutschland einfach nicht in Schwung

Ausgabe 9-2017

Der seit 2012 jährlich von dem Marktforschungsunternehmen Kantar TNS publizierte eGovernment MONITOR kommt auch in seiner neuesten Ausgabe zu einem bescheidenen Urteil über die E-Government-Nutzung in Deutschland. Laut dieser Studie sind seit 2012 praktisch keine Fortschritte bei der Nutzung der Möglichkeit elektronischer Behördengänge festzustellen. Damit fällt Deutschland hinter die in dieser Studie ebenfalls untersuchten Nachbarländer ... Weiterlesen...

Zu den Arbeitsmarktperspektiven für österreichische Informationsexperten

Ausgabe 8-2017

Betrachtet man die verschiedenen Untersuchungen und Studien zu den Zukunftschancen von Informationsspezialisten, die in Europa und Nordamerika in den letzten Jahren veröffentlicht wurden, kann man sich gelegentlich des Eindrucks nicht erwehren, dass diese Berufsgattung schon eine aussterbende Spezies ist. So weit ist es aber noch lange nicht. Gerade die verschiedenen Studiengänge des Bibliotheks- und Informationswesens ... Weiterlesen...

Absatz von E-Books stagniert

Ausgabe 8-2017

Eine aktuelle Untersuchung des deutschen Technologie-Verbands Bitkom belegt die schon seit geraumer Zeit zu beobachtende Stagnation des deutschen E-Book-Marktes, bezogen auf die Absatzzahlen bzw. den Umsatz-Anteil der E-Books am gesamten deutschen Buchmarkt. An einem zu geringen Titelangebot, fehlenden Neuerscheinungen oder einer fehlenden Verbreitung von elektronischen Lesegeräten liegt es nach Aussagen des Bitkom-Präsidenten Achim Berg aber ... Weiterlesen...

Aktuelle Trends für Information Professionals

Ausgabe 7-2017

Die Fachzeitschrift Business Information Review hat kürzlich seine jährliche Ausgabe des „BIR Survey" veröffentlicht. Wie gewohnt beschäftigt sich diese Umfrage unter überwiegend britischen Information Professionals mit den aktuellen Rahmenbedingungen und Trends für Infoprofis vor allem in Unternehmen. Weiterlesen...

Aktuelle Unterhaltungselektronik-Trends

Ausgabe 7-2017

Der deutsche Hightech-Verband Bitkom hat in Zusammenarbeit mit der Unternehmensberatungsgesellschaft Deloitte anlässlich der Internationalen Funkausstellung IFA seine neueste Untersuchung zu den wichtigsten Trends und Entwicklungen auf dem Markt der sogenannten Consumer Technology vorgestellt. Im Blickpunkt der Studie steht u.a. die zukünftige Entwicklung des Smartphones. Aber auch ein Rückblick auf die letzten 10 Jahre fehlt nicht, ... Weiterlesen...

Social Media Monitoring in der Praxis

Ausgabe 6-2017

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hat im Jahr 2011 die erste Ausgabe seines Leitfadens „Socal Media Monitoring“ publiziert. Seitdem sind lediglich sechs Jahre vergangen, d.h. ein relativ kurzer Zeitraum. In dieser Zeit hat sich dieses Gebiet erheblich professionalisiert und ausgeweitet. In der aktuell herausgegebenen neuesten Ausgabe wird dieser Entwicklung ausführlich Rechnung getragen. Neben hilfreichen ... Weiterlesen...

Karriereführer für Informationsspezialisten

Ausgabe 6-2017

Die American Library Association (ALA) hat einen umfangreichen Karriereführer veröffentlicht, der zahlreiche praktische Tipps für Informationsspezialisten bereithält, um die eigene berufliche Entwicklung voranzutreiben. Die enthaltenen Hinweise helfen sowohl bei der Suche nach geeigneten Arbeitgebern, dem eigenen Reputationsmanagement, bei der Erstellung von geeigneten Bewerbungsunterlagen oder beim Vorstellungsgespräch. Weiterlesen...