Archiv

Zur Zukunft der Bibliotheken

Im Oktober 2015 wurde eine Arbeitsgruppe ("Task Force") am Massachusetts Institute of Technology (MIT) eingesetzt und beauftragt, eine Vision zur Zukunft der Bibliotheken zu entwickeln. Diese Vision soll später dann von den verschiedenen MIT-Bibliotheken aufgegriffen und weiterentwickelt werden, um die Erstellung, Verbreitung und Erhaltung von Wissen nicht nur zu unterstützen, sondern das MIT als eine ... Weiterlesen...

Steht die Informationswissenschaft in Deutschland auf dem Abstellgleis?

Ausgabe 1-2016

Erheblichen Aufruhr in der Informationsbranche hat die geplante Schließung des Studiengangs Informationswissenschaft an der Universität Düsseldorf hervorgerufen. Mit der Pensionierung des Lehrstuhlinhabers Wolfgang G. Stock soll dieser Studiengang eingestellt werden. Als Folge davon hat es einen Protest praktisch der gesamten deutschen Informationswissenschaft gegeben, der dies verhindern sollte. Der aktuelle Stand beim Schreiben dieser Zeilen ist ... Weiterlesen...

104. Deutscher Bibliothekartag

Ausgabe 3-2015

Vom 26. bis 29. Mai 2015 findet in Nürnberg der 104. Deutsche Bibliothekartag statt. Die Veranstaltung steht dieses Jahr unter dem Motto "Bibliotheken – Von Anfang an Zukunft". Damit sollen die Herausforderungen des digitalen Wandels für Informationseinrichtungen thematisiert werden. Mit mehr als 4.000 Teilnehmern ist der Deutsche Bibliothekartag zugleich die größte bibliothekarische Fachtagung in Europa. ... Weiterlesen...

Elf Fragen, die Informationsspezialisten sich stellen sollten

Informationseinrichtungen aller Art haben sich in den letzten Jahrzehnten unübersehbar verändert. Die Zeiten von Zettelkatalogen und unzähligen Bibliotheksmitarbeitern sind aufgrund der ständig fortschreitenden Automatisierung schon lange Geschichte. Reste dieser Zeit finden sich gelegentlich noch in kleinen, lokalen Bibliotheken, wo man z.B. noch auf die viele Bände umfassenden Enzyklopädien trifft. Natürlich gibt es auch noch die ... Weiterlesen...