Archiv

Den Wert von Bibliotheken mittels bibliometrischer Analysen nachweisen

Ausgabe 6-2016

Bibliometrische Analysen sind in der Bibliotheks- und Informationswissenschaft ein weitverbreitetes Werkzeug, um die wissenschaftliche Leistung und/oder Qualität von Forschungsarbeiten zu bewerten. In nichtwissenschaftlichen Einrichtungen oder in anderen Wissenschaftsgebieten wie der Ozeanologie werden diese Methoden aber nur sehr selten eingesetzt. In der vorliegenden Arbeit werden mehr als 400.000 zitierte Quellenangaben durch Autoren, die der National Oceanic ... Weiterlesen...