Archiv

Urheberrecht: Gut oder böse?

Ausgabe 4-2015

Basierend auf einer Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs im September 2014, hat der Bundesgerichtshof aktuell entschieden, dass es Bibliotheken in Deutschland erlaubt ist Bücher ohne Erlaubnis der Verlage zu digitalisieren. In der Verlagswelt ist die Entscheidung erwartungsgemäß auf wenig Verständnis und viel Kritik gestoßen. Unabhängig von diesem für Bibliotheken positiven Urteil, steht die Frage, ob das ... Weiterlesen...

Studie: Bewusstsein für Urheberrechtsverletzungen nimmt zu

Ausgabe 04/2013

Urheberrechtsverletzungen werden gerade in Deutschland hart verfolgt und von der Medienbranche nur allzu oft und gerne als alleinige Entschuldigung für alle möglichen Arten von Umsatzeinbußen aufgeführt. Zu den wirklichen Gründen wurde bereits früher ausführlich Stellung in diesem Newsletter genommen. Eine neue gemeinsame Studie von Buchhandel, Musik- und Filmbranche – erstellt von dem Marktforschungsunternehmen GfK –, ... Weiterlesen...

Steigende Beliebtheit von Bewegtbildern in Deutschland

Ausgabe 03/2013

Eine aktuelle repräsentative Umfrage des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. weist auch für Deutschland den Trend zur steigenden Beliebtheit von Bewegtbildern durch die Internetnutzer nach. Allerdings hinkt Deutschland, gemessen an den Durchschnittswerten für die Europäische Union (EU), noch etwas hinterher. Gleichzeitig nutzen auch immer mehr Smartphone-Besitzer die Möglichkeit, über ihr mobiles Endgerät bewegte Bilder wie ... Weiterlesen...