Archiv

Knotworking in der Bibliothek

Ausgabe 10-2016

Moderne wissenschaftliche Bibliotheken orientieren ihre Strategie heute vorwiegend an Schlüsselbegriffen und Konzepten wie Wandel, Umgestaltung, Neubewertung von Dienstleistungen und professionelle Fähigkeiten. Treiber für diese Veränderungen sind zwei miteinander verbundene Entwicklungen: 1. Technologie sowie 2. die stärkere marktwirtschaftliche Ausrichtung des öffentlichen Sektors inklusive einer ausgesprochenen Kundenorientierung. Diese Herausforderungen sind in erster Line dafür verantwortlich, dass Bibliotheken ... Weiterlesen...

Integriertes Forschungsdatenmanagement als Chance für wissenschaftliche Bibliotheken

Ausgabe 3-2015

Der digitale Wandel betrifft und verändert nahezu alle Bereiche unserer Gesellschaft. Die wissenschaftliche Forschung ist hier keine Ausnahme. Digitale Daten und Informationen spielen heute für neue wissenschaftliche Erkenntnisse eine immer wichtigere Rolle. Diese Daten stammen oftmals aus vielen verschiedenen Quellen, können aggregiert und später für neue Forschungsarbeiten in anderen Fachgebieten genutzt werden. Deswegen muss dafür ... Weiterlesen...