Archiv

Wie gesund ist das Internet?

Ausgabe 3-2018

Für viele Menschen und Unternehmen ist heute das Leben ohne Internet kaum mehr vorstellbar. Das Internet ist gleichzeitig Auslöser und Treiber für den digitalen Wandel. In den letzten Jahren haben aber negative Entwicklungen wie Fake News, Online-Betrug, Beleidigungen, Identitätsdiebstahl oder die zahlreichen Datenskandale Zweifel gesät, ob das Netz noch ausreichend vertrauenswürdig ist. Die Mozilla Stiftung, ... Weiterlesen...

Social Media sind im Alltag vieler Deutscher fest verankert

Ausgabe 2-2018

Deutschland zählt bisher nicht unbedingt zu den Ländern, die als ausgeprägt Social-Media-affin gelten. Aber auch hierzulande gehören für viele Menschen soziale Medien inzwischen untrennbar zum Leben. Laut einer aktuellen Umfrage des deutschen Technologie-Verbandes Bitkom sind heute 9 von 10 Internetnutzern in Deutschland auf solchen Plattformen aktiv. Und jeder Dritte mag sich ein Leben ohne soziale ... Weiterlesen...

Geplante ePrivacy-Verordnung stößt auf Widerstand der Verleger

Ausgabe 1-2018

Die von der Europäischen Union (EU) geplante ePrivacy-Reform (Verordnung über Privatsphäre und elektronische Kommunikation) ruft immer größeren Widerspruch und Widerstand hervor. Aktuell meldet sich der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) mit einer eigenen Studie zu den möglichen Auswirkungen dieses Gesetzentwurfs zu Wort. Dafür wurden 24 Geschäftsführer von Verlagen und Vermarkter befragt; die Umfrage wurde durch acht ... Weiterlesen...

Datenschutz und Privatsphäre müssen stärker beachtet werden

Ausgabe 5-2017

Gelegentlich hat man den Eindruck, dass Bibliotheken und andere Informationseinrichtungen bezogen auf Cyberverbrechen ein Hort der Friedlichkeit sind. So findet man bisher in den Medien kaum Meldungen über Angriffe, bei denen solche kulturellen Einrichtungen attackiert worden wären. Möglicherweise geht diese Zeit bald zu Ende, denn auch Bibliotheken sind vor solchen Gefahren nicht sicher. In den ... Weiterlesen...

Vertrauen in Datenschutz und Datensicherheit essentiell für die zukünftige Entwicklung des Internets

Ausgabe 3-2017

Der digitale Wandel ist zu einem ständigen Begleiter unserer Informationsgesellschaften geworden. Soll diese Transformation in den nächsten Jahren und Jahrzehnten weiter erfolgreich vorangetrieben werden, muss einigen kritischen Bereichen bei diesem Thema wesentlich mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden. Hier ist - neben den vielen Falschinformationen, die heute auf uns täglich einprasseln - in erster Linie die Datensicherheit ... Weiterlesen...

Dr. Google hilft bei Schmerzen und Krankheiten

Ausgabe 3-2017

Wie weit wir inzwischen unser Leben durch das Internet steuern lassen, zeigt eine aktuelle Verbraucherumfrage des deutschen Hightech-Verbandes Bitkom zum Thema E-Health. Mehr als zwei Drittel der deutschen Internetnutzer, bzw. 55 % aller Deutschen ab 14 Jahre, informiert sich demzufolge heute im Internet über echte oder vermeintliche Krankheitssymptome. Für die als repräsentativ bezeichnete Umfrage wurden ... Weiterlesen...

Persönlicher Kundenkontakt = loyalere Kunden

Ausgabe 1-2017

Gelegentlich kann man sich des Eindrucks nicht erwehren, dass die Digitalisierung in vielen Unternehmen und Organisationen nur wegen der Digitalisierung selbst vorangetrieben wird, frei nach dem Motto "Wenn die anderen das machen, müssen wir das auch machen", ohne zu fragen, ob dieser digitale Wandel in allen Bereichen eigentlich notwendig ist. Eine gemeinsame Studie von Verint, ... Weiterlesen...

Das Recht auf Vergessen als mögliche Chance für Bibliotheken

Ausgabe 8-2016

Die geltende Rechtsprechung innerhalb einzelner Länder der EU und auch anderen Regionen dieser Welt hat dazu geführt, dass Online-Nachrichtenarchive, die alte Nachrichten zu bestimmten Personen zugänglich machen, verklagt worden sind. Tatsächlich ist es heute so, dass man kaum mehr eine Suchanfrage über Google durchführen kann, wo nicht am Ende der Suchliste der dezente Hinweis auftaucht, ... Weiterlesen...

BVDW-Studie: Steigende Akzeptanz von Smartwatches

Ausgabe 6-2016

Wearables, d.h. am Körper tragbare Computertechnologie, sind spätestens mit dem Auftauchen der sogenannten Google-Brille ins Bewusstsein der breiten Öffentlichkeit gedrängt und wurden von Medien und Marktforschern schon als der nächste, wichtige Hightech-Trend hochgejubelt. In den letzten Monaten ist es aber eher ruhig geworden um die Apple Watch und Co., während Google Glass sogar von Google ... Weiterlesen...

Strategien zur Langzeitarchivierung von sozialen Medien

Ausgabe 3-2016

Die enorme Popularität von sozialen Medien unter einem Großteil der Weltbevölkerung ist in den letzten Jahren unübersehbar geworden. Diese Netzwerke und Plattformen spielen nicht umsonst eine immer wichtigere Rolle für unser alltägliches und berufliches Leben. Gleichzeitig hinterlassen wir auf diesen Online-Netzwerken der menschlichen Kommunikation immer mehr Spuren, d.h. Daten. Diese Social Media-Daten sind nicht nur ... Weiterlesen...