LEARNTEC 2018

Ausgabe 9-2017

Vom 30. Januar bis 1. Februar 2018 findet in Karlsruhe die LEARNTEC – die Leitmesse für digitale Bildung – statt. Die aus einem Kongress und einer Fachmesse bestehende Veranstaltung informiert über aktuelle digitale Lerntrends. Die LEARNTEC richtet sich an alle, die sich in irgendeiner Form mit E-Learning beschäftigen. In diesem Jahr stehen Themen wie Mobile Learning, Lern-Nuggets, Gamification, Virtual Reality, IT-gestützte Lernmethoden sowie Best Practices im lebenslangen Lernen für die betriebliche, schulische und Hochschul-Wissensvermittlung im Fokus.

Der Kongress bietet u. a. folgende Programmpunkte:

Dienstag, 30. Januar 2018

  • 11:00 Uhr | Impulsvorträge
    Bernd Dworschak, Fraunhofer IAO: „Arbeitswelten der Zukunft: Lernen im Zeitalter von Industrie 4.0"
    Dr. Markus Deimann, Fachhochschule Lübeck: "OER in der Weiterbildung"

  • 16:00 Uhr | Vorträge
    Prof. Dr. Linda Breitlauch, Hochschule Trier: "Digitale Spiele als Lernmedium des 21. Jahrhunderts"
    Prof. Dr. Ullrich Dittler, Hochschule Furtwangen: "Integration von Mobile Learning mit anderen Lernformen"

  • 17:30 Uhr | Vortrag
    Prof. Dr. Astrid Laubenheimer, Hochschule Karlsruhe: "Erfolgsmodell Deep Learning"

Mittwoch, 31. Januar 2018

  • 11:00 Uhr | Vortrag
    Michael Zawrel, Microsoft Deutschland GmbH: "Didactics for Augmented Reality. Microsoft HoloLens as Example"
  • 11:00 Uhr | Workshop
    Sünne Eichler, Beratung für Bildungsmanagement: "E-Learning – was ist das eigentlich?"
  • 11:30 Uhr | Vortrag
    Christiane Nicolai: "Training 2.0 mit Gamification und virtueller Kommunikation bei Audi"
  • 13:35 Uhr | Public Keynote
    Podiumsdiskussion: „Der Digitalisierungs-Marathon – noch am Start oder Ziel in Sicht?"
  • 15:00 Uhr | Vortrag
    Jan Foelsing, Hochschule Pforzheim; Prof. Dr. Anja Schmitz, Hochschule Pforzheim: „Warum werden Social Collaboration Tools auf dem Weg zur Arbeit 4.0 auch im Lernkontext immer wichtiger?"

Donnerstag, 1. Februar 2018

  • 11:15 Uhr | Impulsvortrag
    Hans-Peter Schnurr, semedy GmbH: „Auch Computer brauchen Wissensmanagement"

  • 14:30 Uhr | Vorträge
    Dr. Carsten Ullrich, DFKI Projektbüro Berlin: "KI-basierte Lernumgebungen in digitalen und analogen Bildungsräumen"
    Joachim Behringer, Allianz Lebensversicherungs AG: „,Wissen erLEBEN‘ – Die neue Form des Lernens und Nachschlagens bei der Allianz Lebensversicherungs-AG"

  • 15:15 Uhr | Vortrag
    Mareike Heidemann-Jarosch, REWE Systems GmbH; Dany Rousseau, REWE Systems GmbH: "Schnelle Hilfe am Arbeitsplatz: Einführung einer Performance Support-Software bei der REWE Group"

  • 16:00 Uhr | Vorträge
    Prof. Dr. Matthias Ballod, Universität Halle: "Didaktisierung von Informationen"
    Dr. Alex Büchner, Synergy Learning: "Moodle für die nächsten 10 Jahre"

Weitere Infos zu dieser Veranstaltung findet man auf der Homepage der LEARNTEC unter https://www.learntec.de/.

Schlagwörter:
Fachmesse, E-Learning, Gamification, Kongress, Mobile Learning, Wissensvermittlung

Mehr zum Thema:

Die Kommentare sind geschlossen.