Kategorie Kurz notiert

Neues Leistungsschutzrecht für Presseverleger steht weiter in der Kritik

Ausgabe 5-2018

Seit August 2013, also seit knapp fünf Jahren, ist das neue deutsche Leistungsschutzrecht (LSR) für Presseverleger in Kraft. Gebracht hat es laut eines Beitrags im Spiegel den Verlagen bisher so gut wie gar nichts. Und noch schlimmer, das Gesetz trifft nicht einmal den, den es ursprünglich treffen sollte – Google News –, sondern kleine Unternehmen ... Weiterlesen...

Checkliste für die Planung von Firmenbibliotheken

Ausgabe 5-2018

Im Mai 2017 ist die DIN 67700:2017-05: Bau von Bibliotheken und Archiven – Anforderungen und Empfehlungen für die Planung erschienen. Aus diesem Grund hat die Kommission für One-Person-Libraries des Berufsverbands Information Bibliothek (BIB) eine neue überarbeitete Ausgabe seiner Checkliste Nr. 35 zur Bauplanung von Firmenbibliotheken herausgegeben. Die erste Version aus dem Jahr 2011 basiert auf ... Weiterlesen...

Facebook kann Jugendliche nicht mehr begeistern

Ausgabe 5-2018

Schon lange gibt es Anzeichen, dass das führende soziale Netzwerk Facebook bei Teenagern einen zunehmend schwereren Stand hat. Eine aktuelle Untersuchung der renommierten US-Forschungsorganisation Pew Research belegt nun erstmals sichtbar, wie groß der Bedeutungsverlust von Facebook tatsächlich inzwischen geworden ist. Laut dieser Studie verlassen die Teenager Facebook zugunsten anderer Netzwerke, wie vor allem YouTube, Instagram ... Weiterlesen...

Millennials wünschen sich mehr Bilder als Texte

Ausgabe 5-2018

Eine aktuelle Studie von TechSmith, Anbieter von Software wie dem bekannten Screenshot-Programm Snagit, hat ergeben, dass sich gerade jüngere Mitarbeiter aus der sogenannten Generation der Millennials eine visuellere Form der Kommunikation am Arbeitsplatz wünschen. Zu den Millennials werden in dieser Studie die von 1981 bis 1997 Geborenen gerechnet, die heute in vielen Ländern anteilsmäßig die ... Weiterlesen...

Google Duplex wirft ethische Frage auf

Ausgabe 4-2018

Google hat mit seinem neuen Sprachassistenten namens Google Duplex zum Auftakt der Entwicklerkonferenz Google I/O ziemliches Aufsehen erregt. Wer Google Duplex noch nicht kennengelernt hat, für den empfiehlt es sich, einige der von Google vorgestellten Audiobeispiele anzuhören (siehe z. B. hier https://www.youtube.com/watch?v=bd1mEm2Fy08). Kurz gesagt sind Menschen ab jetzt praktisch nicht mehr in der Lage zu ... Weiterlesen...

Thomson Reuters zum Einsatz von KI in der Informationsbranche

Ausgabe 4-2018

Auch wenn es bisher viele in der Informationsbranche (noch) nicht wahrhaben wollen: auch hier wird früher oder später die künstliche Intelligenz (KI) breitgefächert Einzug halten. Allein das exponentielle Datenwachstum lässt kaum eine andere Option zu. Nur mit der Unterstützung von KI wird es zukünftig möglich sein, halbwegs mit den immer größer werdenden Informations- und Datenbergen ... Weiterlesen...

Bibliotheken kündigen vermehrt Big Deals auf

Ausgabe 4-2018

In den letzten Jahren und Monaten häufen sich Meldungen von Universitätsbibliotheken, die ihre bestehenden Big-Deal-Vereinbarungen mit den führenden Wissenschaftsverlagen nicht verlängern wollen. In einem Beitrag von Insight Higher Ed wird als aktuelles Beispiel die Florida State University genannt, die ihren bestehenden Vertrag mit Elsevier gekündigt hat. Was sind die Ursachen für diesen Trend? Weiterlesen...

Neuer Jahresbericht zur Lage der US-amerikanischen Bibliotheken

Ausgabe 4-2018

Die American Library Association (ALA) hat aktuell ihren jährlichen State of America's Libraries Report veröffentlicht. In diesem Bericht wird eine Zusammenfassung der wichtigsten Bibliothekstrends vorgestellt, die im vergangenen Jahr beobachtet wurden. Die Publikation enthält einige interessante Daten und Trends zur Entwicklung der Bibliotheken in den Vereinigten Staaten. Der Bericht betont dabei die weiterhin unvermindert hohe ... Weiterlesen...

Studie zur Umsetzung der DSGVO in Deutschland

Ausgabe 4-2018

Die Uhr tickt unerbittlich – am 25. Mai dieses Jahres ist es soweit. Das bisherige Bundesdatenschutzgesetz wird an diesem Tag durch die neue europäische Datenschutzverordnung DSGVO abgelöst. Die DSGVO betrifft nicht nur Unternehmen, sondern im Prinzip jeden, der in irgendeiner Form personenbezogene Daten verarbeitet. Also auch praktisch jeden, der eine Website betreibt. Laut einer aktuellen ... Weiterlesen...

Studie zu den Auswirkungen von Open-Access-Monografien

Ausgabe 4-2018

Open Access und Open Science haben in den letzten Jahren das wissenschaftliche Publikationswesen und die Forschung spürbar beeinflusst. Dies gilt besonders für Länder, in denen öffentliche Gelder diese Transformation fördern. Die Schweiz ist eines der Länder, wo versucht wird, mit öffentlichen Geldern geförderte Forschung auch kostenfrei zugänglich zu machen. Der Schweizerische Nationalfonds (SNF) hat in ... Weiterlesen...