Gibt es im Web immer weniger Text?

Ausgabe 8-2015

Surft man durch das Web oder betrachtet man aktuelle Entwicklung im WWW, hat man den Eindruck, dass Textinformationen immer weniger eine Rolle spielen. Es dominieren allerorten, ob private Webseiten, Firmen-Homepages, soziale Netzwerke, etc., immer mehr grafische Informationen, d.h. Bilder, Fotos, Videos und Grafiken. Ist die nur subjektiv und damit zufällig so, oder verlieren Textinformationen im Web fortlaufend an Bedeutung? Eine aktuelle Studie sagt, dass dies nicht zufällig so ist, sondern tatsächlich der Fall ist.



Surft man durch das Web oder betrachtet man aktuelle Entwicklung im WWW, hat man den Eindruck, dass Textinformationen immer weniger eine Rolle spielen. Es dominieren allerorten, ob private Webseiten, Firmen-Homepages, soziale Netzwerke, etc., immer mehr grafische Informationen, d.h. Bilder, Fotos, Videos und Grafiken. Ist die nur subjektiv und damit zufällig so, oder verlieren Textinformationen im […]

Um den Artikel in voller Länge lesen zu können benötigen Sie ein ABO | oder melden Sie sich an (Login)

Mehr zum Thema:

Die Kommentare sind geschlossen.