Erfahrungsbericht zu Social Intranets

Social Intranets versprechen Unternehmen viel, wenn es um Bürokommunikation und Zusammenarbeit geht. Schließlich soll mit ihnen der schwierige Spagat zwischen klassischem Intranet und sozialen Medien gelingen. Allerdings hat sich in der harten Arbeitspraxis den letzten Jahren auch gezeigt, dass sie nicht die universale Lösung sind, die die Hersteller etwas arg vollmundig versprochen haben. In einem Beitrag für den Bank-Blog wird erläutert, welcher Nutzen sich aus Social Intranets bereits zwei Jahre nach deren Einführung ergibt.



Social Intranets versprechen Unternehmen viel, wenn es um Bürokommunikation und Zusammenarbeit geht. Schließlich soll mit ihnen der schwierige Spagat zwischen klassischem Intranet und sozialen Medien gelingen. Allerdings hat sich in der harten Arbeitspraxis den letzten Jahren auch gezeigt, dass sie nicht die universale Lösung sind, die die Hersteller etwas arg vollmundig versprochen haben. In einem […]

Um den Artikel in voller Länge lesen zu können benötigen Sie ein ABO | oder melden Sie sich an (Login)

Mehr zum Thema:

Die Kommentare sind geschlossen.