Deutsche Bevölkerung steht Digitalisierung skeptisch gegenüber

Ausgabe 2/2014

Das Institut für Demoskopie Allensbach (IfD Allensbach) hat in einer aktuellen Umfrage untersucht, welche Einstellungen die Deutschen zur Digitalisierung und dem digitalen Wandel haben. Glaubt man den darin publizierten Ergebnissen, ist ein großer Teil der deutschen Bevölkerung diesem Thema gegenüber sehr skeptisch eingestellt bzw. fürchtet sich sogar vor der digitalen Zukunft. Für die als repräsentativ bezeichnete Studie "Die Zukunft der digitalen Gesellschaft" wurden insgesamt 1.515 Personen mittels persönlichen Interviews durch das Allensbacher Institut im Januar 2014 befragt. In Auftrag gegeben wurde die Untersuchung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung.



Das Institut für Demoskopie Allensbach (IfD Allensbach) hat in einer aktuellen Umfrage untersucht, welche Einstellungen die Deutschen zur Digitalisierung und dem digitalen Wandel haben. Glaubt man den darin publizierten Ergebnissen, ist ein großer Teil der deutschen Bevölkerung diesem Thema gegenüber sehr skeptisch eingestellt bzw. fürchtet sich sogar vor der digitalen Zukunft. Für die als repräsentativ […]

Um den Artikel in voller Länge lesen zu können benötigen Sie ein ABO | oder melden Sie sich an (Login)

Mehr zum Thema:

Die Kommentare sind geschlossen.