Bibliotheksleitertag 2015

Ausgabe 7-2015

Am 13. Oktober 2015 findet in Frankfurt am Main der 11. Bibliotheksleitertag in den Räumen der Deutschen Nationalbibliothek statt. Veranstalter ist der Bibliotheksdienstleister OCLC GmbH. Die diesjährige Veranstaltung steht unter dem Motto „Willkommen! Der Weg zum Wissen“. Im Mittelpunkt stehen für die Bibliotheksarbeit relevante Zukunftsthemen wie interkulturelle Bibliotheksarbeit, Positionierung der Bibliothek im Web oder neue Bibliothekskonzepte.

Der Bibliotheksleitertag bietet u.a. folgende Programmpunkte:

  • Lambert Heller, TIB Hannover: „Trends & Herausforderungen für Bibliotheken in den nächsten 5 Jahren – Der Horizon Report 2015 Library Edition“

  • Prof. Dr. Claudia Lux, Project Director der Nationalbibliothek Katar, Doha: „Beitrag der Bibliotheken zur Integration – Internationale Beispiele“

  • Anne Barckow, Leitung interkulturelle Dienste, Bücherhallen Hamburg / Sarah Politt, Projektkoordinatorin „Dialog in Deutsch“, Bücherhallen Hamburg: „Helfersyndrom und Fremdenfeindlichkeit: Der Zielgruppe Zuwanderer (neu) begegnen“

  • Dr. Jan-Pieter Barbian, Stadtbibliothek Duisburg: „Modernisierung in Zeiten knapper Kassen“

  • Dr. Sabine Homilius, Leiterin der Stadtbücherei Frankfurt a. M. / Gisela von Auer, Projektleiterin Diesterweg-Stipendium: „Für gelingende Bildungsbiographien“

  • Helmut Kimmling, General Manager OCLC GmbH: „Durch Sichtbarkeit wieder im Spiel – Wie Informations-Sucher zu Ihrer Bibliothek finden“

Dazu wird ein Rahmenprogramm mit einer Round Table Diskussionsrunde zum Thema „Wissen teilen, Menschen integrieren“ sowie eine Ideengalerie angeboten. Weitere Informationen zu dieser kostenfreien Veranstaltung findet man unter http://www.oclc.org/de-DE/events/bibliotheksleitertag_2015.html bzw. http://www.bibliotheksleitertag.de/

Schlagwörter: Bibliotheken, digitaler Wandel, Integration, Leitung, Tagung, Zukunftsthemen

Mehr zum Thema:

Die Kommentare sind geschlossen.